Soll ich nach Bielefeld oder Berlin ziehen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

naja, Berlin ist halt groß, Bielefeld dagegen ist so klein, dass manche es für einen Scherz halten (nichtexistenter Ort, Stichwort "Bielefeldverschwörung").

Dementsprechend darf man in Berlin mit einer beachtlichen Anonymität rechnen, das dürfte in Bielefeld erheblich weniger der Fall sein.

Und damit kommt es sehr darauf an, wie du hiermit zurecht kommst - dem einen ist es ganz recht, wenn man relativ zügig irgendwelche Leute in der Nachbarschaft, beim einkaufen, im Park, in der Kneipe oder eben auch an der Uni wieder und wieder trifft - und damit auch kennenlernen kann. Dem anderen ist das ein Graus, der will den Leuten von der Uni nicht noch privat über den Weg laufen usw. Klar, wer kontaktfreudig ist, kann sich auch in einer Großstadt flott Anschluss suchen, und wer jeden Kontakt vermeidet, der bleibt auch im kleinsten Kuhdorf allein....

Aber davon mal abgesehen: letztlich geht's um die Uni - wie ist das Angebot, wie sind die Fächer, wie ist der Ruf usw. - sind viele Studenten dort (allgemein und in deinem Fach), dann läuft vieles anonymer, bei weniger Mitstudenten kann es wesentlich persönlicher werden.

Gibt's Stellen für Praktika in der Gegend oder liegt das im Nirvana? Gelegenheiten für Nebenjobs? Freizeitangebote rundherum =? wie ist es mit Wohnung, wie gut ist die Verkehrsanbindung für die Besuche daheim usw.

Fahr' mal hin (an beide Orte), und zwar allein, für ein Wochenende oder so, und lass' die Orte auf dich wirken - wo fühlst du dich wohler....

Viel Glück bei der Entscheidung - und halte eines im Auge bei der Entscheidung: du willst dort studieren, das ist eine begrenzte Zeit und wohin es dich nach(!) dieser überschaubaren Zeit verschlägt, steht völlig offen. Die Wahl "Berlin oder Bielefeld" bestimmt nicht deinen Wohnort für den Rest deines Lebens.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das würde ich auch von der Qualität und vom Ruf der Universität abhängig machen. Ist die bedeutendere Uni für die von dir angedachte Fachrichtung in Bielefeld, dann zieh nach Bielefeld. Dann wird entscheidend hinzukommen, ob dir das Großstadtleben eher liegt als das einer "Provinzstadt" (Sorry, liebe Bielefelder). Anonym bist du Anfangs immer, aber das legt sich nach einigen Tagen wenn du die ersten Kontakte zu Kommilitonen und Mitbewohner geknüpft hast. "Gängster" in Berlin? Na, wenn man so denkt, dann geht man am besten gar nicht mehr vor die Tür. In Magdeburg und Bielefeld gibt es auch Kriminalität, das würde ich für diese Entscheidung mal Außen vor lassen. Stell dir vor, du bewirbst dich später einmal auf eine Stelle im Ausland und man fragt dich: "Und wo haben Sie studiert?" "Bielefeld." "Biele-What?" Da macht Berlin doch sicherlich mehr her, oder? Und gegenüber den Möglichkeiten die Berlin in allen Bereichen bietet, da ist Bielefeld eher ein Dorf. Aber, manche Menschen, ich übrigens auch, sind auch auf dem Dorf glücklich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist jung und wirst Student sein. Also nach Berlin, da kannst du viel mehr erleben. Sicherlich ist Berlin teurer als Bielefeld, aber hier solltest du nicht nur "vernünftig" denken.

Einziges Gegenargument wäre, wenn die Uni in Bielefeld fachlich deutlich besser wäre als die in Berlin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde dir raten nach bielefeld zu ziehen weil bielefeld viel übersichtlicher als berlin ist und die uni ist ebenfals sehr gut LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja jedenfalls mit der Wohnungssuche haben deine Freunde Recht... die sind nicht einfach und billig zu bekommen.

Ich würde es eher von der Qualität der Uni abhängig machen, ich weiß ja nicht, was du studierst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, ich komme ursprünglich auch aus dem Raum Magdeburg und wohne jetzt in Bielefeld.
Ich persönlich würde aber nach Berlin.
Uni technisch kenn ich mich da aber nicht aus.
In Bielefeld werden jetzt jedenfalls viele neue Geschäfte gebaut und man hat alles was man braucht...
Also daran sollte es nicht liegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?