Rallye Auto Quietscht wenn man vom gas geht

3 Antworten

Das kann die Kupplung sein. Ich hatte genau den selben fall und zwar bei einem neuen motor. Ich bin zur Werkstatt gefahren, die haben das Kupplungsöl abgelassen und siehe da-es war Silber:Kupplungslager hat sich aufgelöst.

Schöes Video....ein S1 in Action. Geil! Das "Zwitschern" was Du da hörst kommt vom Turbo. Wenn der Fahrer bei hohen Drehzahlen mit Zwischengas runterschaltet erhöht sich zwangsläufig der Ladedruck des Turbos, Dieser überschüssige Druck wird durch das Wastegate Ventil abgeblasen. Dieses Ventil verhindert das der Motor zuviel Ladedruck bekommt. Der überschüssige Druck wird nach außen abgeblasen, und das zwitschert so. Ich hatte selber mal einen heiß gemacheten Ur-Quattro, der klang auch so :-)

Wow vielen dank gut erklärt verstehe es jetzt auch (ist auch mein Lieblingsauto)

0
@xXgomanXx

Meins auch, leider ist meiner damals an einem Trabbi zerschellt. Gott hab ihn seelig! :-( Und einen guten heute zu kaufen ist Wahnsinn, die sind ja fast unbezahlbar. Würde aber gerne rückfällig werden.

0

Ladedruckregelung Turbolader

Warum machen Autos bei schnellem Rückwärtsfahren so ein spezifisches Geräusch?

Beim Rückwärts fahren machen Autos so hrhrhhrrhhrhhrhrhr immer lauter, je schneller man fährt. Warum das?

...zur Frage

Warum machen Autos im Rückwärtsgang dieses komische Geräusch?

Ich frage mich, warum Autos im Rückwärtsgang dieses komische surrende Geräusch machen. Woher kommt das?

...zur Frage

Mazda 3 quietscht?

Hallo

Kürzlich kaufte ich einen Mazda 3 BL 2.0 DISI Exclusive+ Bj. 2011. Das Auto stammt aus erster Hand und zählt rund 120'000 km. Ich bezog das Fahrzeug über meinen Garagisten des Vertrauens, der Service wurde vor dem Kauf durchgeführt und der Wagen wurde frisch geprüft.

 

Bei der 3. oder 4. Fahrt nach dem Kauf fiel mir ein extrem nerviges, pfeifendes Geräusch auf. Dieses ist zu vergleichen mit dem Pfeifen einer Trillerpfeife, also nur sehr kurz, dafür extrem laut. Im innern des Autos ist es nur dumpf zu hören, von aussen aber sehr laut. Das Geräusch scheint meiner Meinung nach vom Bereich des rechten Hinterrades zu kommen. Bei konstanter Geschwindigkeit (Autobahn) scheint das Pfeifen einigermassen regelmässig aufzutreten, etwa nach jeden 500 Metern bei 120 km/h. Bei unkonstanter Geschwindigkeit, bspw. innerorts oder beim manövrieren, tritt das Geräusch öfters auf.

 

Habe es umgehend meinem Garagisten gemeldet, der sah sich das Fahrzeug an, konnte aber auch nicht herausfinden von wo das Geräusch kommt. Bremsen sind neu, wurden vor kurzem erst gewechselt.

 

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Bin froh um jeden Tipp!

 

Gruss

...zur Frage

Bremsen quietschen beim Bremsen?

Hallo, immer wenn ich bremse, egal ob leicht oder stark, quietschen sie immer, woran kann das liegen? Bremsbeläge wurden kürzlich erst ausgetauscht

...zur Frage

Wie nehme ich an einer Rallye Teil?

Hallo, wie kann ich einer Rallye Teilnemen? Muss ich dafür in einem Verein oder sowas sein oder kann man sich einfach irgendwo anmelden? Was bräuchte ich um daran teilzunehmen (Führerschein, Zulassung etc.)?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?