RA4 spring spezifisch?

4 Antworten

Redest du jetzt vom RA4 oder RA6?

Ob das möglich ist, solltest du definitiv auf der Seite der FN finden: www.pferd-aktuell.de

Allerdings... Wenn du dich bereits auf L-Springen vorbereitest... Meinst du nur, dass du keine A turnierreif gehen kannst oder dümpelst du Zuhause auch nur so rum? Für mich persönlich endet die eigentliche Grundausbildung eines Pferdes quasi bei L. Also, nicht turnierreif mit der Abfolge der Lektionen, sondern für gesunderhaltendes Reiten sollte man Seitengänge hinzunehmen, die finde ich unerlässlich und erleichtern vieles.

Dein Pferd wird vermutlich nicht zickig sein, sondern du in dem Fall dann klemmig - auch, wenns gerade hart klingt.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – über 20 Jahre Reiterfahrung und 2 eigene Pferde

Nachzulesen auf der Seite der FN:

„Ab welcher Stufe kann das Reitabzeichen nur in der Disziplin Dressur oder Springen ablegt werden? 

Schon das RA 5 kann als sogenanntes disziplinspezifisches Reitabzeichen absolviert werden, allerdings muss der Reiter im Besitz der RA 7 und 6 und mindestens 21 Jahre alt sein. Die RA 4 bis 1 kann jeder disziplinspezifisch ablegen.“

Mit einem zuvor nicht dressurmäßig nicht entsprechend ausgebildeten Pferd zu springen, ist übrigens recht fragwürdig. Vielleicht könntest du da noch ein wenig nacharbeiten?

leute beruhigt euch mal

  1. mein Pony kann alles was in einer a Dressur vor kommt es geht nur nicht durchs Genick und auf dem Turnier rennt er gerne los
  2. ihm geht es gut und ich habe einen Trainer der sich das alles anguckt

also Leute mein pony ist nicht krank oder so und er hat alles was er braucht

0
@mxrxe562

na ja - was ist denn das für ein Trainer? Wenn das Pony nicht durchs Genick geht, geht es auch nicht über den Rücken, und wenn es nicht über den Rücken geht, ist das keineswegs gesund.

Aber die Antwort auf deine Frage hast du ja nun - und ich vermute mal, dass du noch nicht 21 bist und es sich damit erübrigt hat.

2

viele Ställe in denen man Abzeichen machen kann bieten es auch Schulpferde für die Prüfungen an. Vielleicht könntest du für die Dressur eines leihen ? :)

Spezifische Abzeichen finde ich persönlich nicht optimal, falls man später in der anderen Disziplin die Leistungsklasse doch braucht, wäre es ärgerlich, den ganzen Aufwand nochmal zu betreiben ... aber das muss jeder für sich entscheiden :)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das stimmt, ich sag mal bis A oder L sollte man kein spezifisches machen... Das ist für mich die Basis, zumindest in der Dressur. Dressurspezifisch kann ich verstehen, Springen ist nicht jedermanns Sache.

2
@Punkgirl512

Wobe8 die Frage ja auch etwas wirr klingt - da ist die Rede vom RA 6, wo man kaum mehr können muß als sich in den Grundgangarten auf dem Pferd zu halten (sogar sind Hilfszügel erlaubt), und über ein paar Bodenricks zu hüpfen. Da braucht man kein Pferd, das A - Dressur geht, und vom L - Springen ist man da ja wohl sowieso Jahre entfernt.

(🤔Vielleicht sind irgendwo Ferien, und solche Fragen werden aus reiner Langeweile gestellt....?)

2
@Urlewas

Oben in der Überschrift ist jedoch das RA4 erwähnt. Ich denke, darum wird es eher gehen.

1
@mxrxe562

Wie Verschrieben? Was sollte denn nun da stehen; was ist die genaue Frage?

0
@Urlewas

Ob man das RA4 auch spring spezifisch machen kann

0

Ein Pferd, das keine A-Dressur kann, hat im L-Springen nix zu suchen. Das wird kaputt geritten. Wie bitte springst du mit einem solchen Pferd vernünftig L? Du solltest checken, ob mit deinem Pferd gesundheitlich alles gut ist u. mit einem guten Trainer an der Rittigkeit arbeiten.

Woher ich das weiß:Beruf – Pferdewirtschaftsmeister

leute beruhigt euch mal

  1. mein Pony kann alles was in einer a Dressur vor kommt es geht nur nicht durchs Genick und auf dem Turnier rennt er gerne los
  2. ihm geht es gut und ich habe einen Trainer der sich das alles anguckt

also Leute mein pony ist nicht krank oder so und er hat alles was er braucht

0
@mxrxe562

Nur nichts durchs Genick? Also nicht gescheit über den Rücken? Und das nennt man dann A fertig? Wow.

Arbeite bitte an der Basis, korrektes über den Rücken laufen und Versammlung ist für ein Springpferd überlebenswichtig. Wie willst du dein Pony denn durch ein L bekommen, wenn du es nicht versammeln kannst? Über den Rücken sollte es sowieso gearbeitet werden, aber das ist die Voraussetzung für korrekte Versammlung.

Irgendwie durch den Parcours heizen ist weder sinnvoll noch gesund noch ungefährlich.

1

Was möchtest Du wissen?