Reitabzeichen RA 4 (Lk5) Dressur Spezifisch

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Heii also ich hab mein Abzeichen letztes jahr gemacht allerdings mit springen. Bei mir war Theorie mehr als einfach. Sie haben zjm springen nur gefragt wie ich meine runde fande. Zur dressur haben sie nach halben und ganzen paraden gefragt und nach der anzahl der zirkelpunkten und halt wie und was ich an meinem ritt verbessern kann. Ich reite überwiegend dressur und deshalb hatte ich fast nur dressur fragen ( die fragen von oben halt) eine andere die dabei war springt und doe musste dann alle Abstände von kombis und so sagen. Also wars bei ums so dass man eher zu seiner reitrichung ftagen bekommen hat. Allerdings haben wir alle das normale Abzeichen gemacht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und ich bin weil mein pony nicht durch doe halle nach dem üben ging mit nem Springpferd die dressur geritten. Das pferd loef zwar in Anlehnung aber ich konnte es nicht wirklich sitzen weil es einfach riesig war und einen komisch galopp und trab hatte. Mitteltrab war nicht wirklich vorhanden und schritt war nicht losgelassen (saß an dem tag zum erstem mal auf dem pferd) und ich hatte immernoch ne 7.2 war also mega lockrr. Auf dem Turnier wäre das denke ich mal eher ne 6.2 oder so geworden also mach dir keine zu großen gedanken. Ich hatte auch mega schiss besonders vorm springen sodass ich vergessen hab zu lernen für die Theorie aber ich hatte tdm ne 8.2. Ist bei mir echt nicht schlimm gewesen und ich denke das ist bei dir ähnlich weil ich auch schon nach den neuen Bestimmungen gemacht habe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?