Quadratische Pyramide Höhe hk berechnen mit ha, s und a?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Pythagoras

hk² = hs² - (a/2)²

und

hs² = s² - (a/2)²

und hs = ha


Dankesehr für die schnelle und hilfreiche antwort!

0

hk ist bei euch die Höhe von Mitte der Grundfläche zum Spitz?

Egal, denke mal schon.

Mit ha:

(ha)^2 - (0.5a)^2 = (hk)^2

Ohne ha:

Wurzel(2)*a --> = d

s^2*(0.5d)^2 = (hk)^2

0

Nach dem Satz des Pythagoras.

(hk)^2=(ha)^2 - (0,5a)^2

Gruß Peter

Was möchtest Du wissen?