Punkteeinlösung von fremder Pabackkarte - ist das möglich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten


dass jemand eine Doublette meiner Karte hat

Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen. Ich sammle auch bei Payback - schon jahrelang. Mir ist noch nie ein einziger Punkt abhanden gekommen.

Vlt. hat ja der Einlöser einen Zahlendreher bei der PLZ gehabt und zufällig das gleiche Geburtsdatum?

Das wirst Du wohl nie rausfinden können.

Wäre es möglich, dass Du die Post mit dem Kontoauszug achtlos weggeworfen hast? Darauf ist immer die Kundennummer vermerkt. Diese reiße ich immer aus dem Auszug von Payback raus. Auch Deine Adresse, die da drauf steht, ist für manche Leute ein Weg um an Daten zu kommen!

Du musst vorsichtig mit Deinen Daten umgehen.

Wie immer ab in die blaue Tonne, kann mir nicht vorstellen, dass jemand au dieser Entfernung die Tonne durchstöbert. Dazu benötigt man noch das Passwort.

0
@Micklas

Es gibt aber Leute, die mit Daten handeln! Im Fernsehen habe ich schon öfter gesehen, dass gezielt Papiertonnen abgesucht werden. Da werden sehr oft wirklich vertrauliche Papiere einfach so reingeworfen!!!

0

Was möchtest Du wissen?