Psychotherapeutin lacht mich aus, obwohl ich schlecht behandelt wurde, was soll ich machen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Melden und den Therapeuten wechseln. Obwohl es wohl schwer wird, deine Behauptung nachzuweisen. Also such dir lieber jemand anderen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von poloman22
29.07.2016, 19:39

Danke, das ist vernünftiger als sich jeden Nerv nehmen zu lassen.

1

Zu einer anderen gehen und die melden, ein Psychotherapeut darf seine Patienten definitiv nicht auslachen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von poloman22
29.07.2016, 19:34

Sie lachte mich wirklich aus und meinte, ach sie wurde damals auch mal so behandelt und sie musste auch da durch.

0

Möglicherweise spielt dir deine Wahrnehmung auch einen Streich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von poloman22
29.07.2016, 19:36

Sie lachte mich wirklich aus obwohl es mir sehr ernst war.

0

Einen anderen suchen. Auslachen bei einem empfindlichen Beruf ist unangebracht. Da können eigene gezeigte Reaktionen/Vorurteile viel falsch machen und das Wohl des Patienten gefährden. Mich regen solche unprofessionell arbeitenden Psychotherapeuten etc. auf, weil andere Kollegen den Schaden ausbaden dürfen.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von poloman22
29.07.2016, 19:39

Die anderen davor lachten mich nie aus. Das ist mir noch nie passiert. Ein Therapeut kann mir nicht alle Probleme abnehmen, aber einen auszulachen und was sie noch dazu sagte, sage ich an dieser Stelle besser nicht, da würde sie ihre Zulassung schnell verlieren.

0

Was möchtest Du wissen?