Proteinshakes in der Pubertät?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also von vorne weg - du nimmst schon jeden Tag Proteine zu dir. Im Essen hat es fast überall wenigstens ein paar mg Eiweiss. Ich würde dir von Proteinshakes abraten, wenn du Muskeln aufbauen willst, solltest du mehr Eiweiss(=Protein)haltiges Essen zu dir nehmen. Das sind Eier, Fleisch, Milchprodukte... Und ausserdem solltest du generell etwas mehr Essen. Dazu natürlich noch Ausdauer- und Muskeltraining und dann sollte es klappen. Ich glaube nicht, dass die Proteinshakes "Gift" für dich sind, solange du nicht übertreibst. Für den Anfang (um einen Unterschied zu merken) reicht es erst mal dich Proteinreicher zu Ernähren, aber deine Muskeln werden nur "wachsen" wenn du sie trainierst und nährst.

Ich hoffe ich kann dir helfen, falls du noch weitere Fragen hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
freepalestina 04.05.2016, 06:49

Vielen dank für die Antwort :) Was wär denn so deine Empfehlung was man essen sollte um ein möglichst guten Muskelaufbau zu haben? Ich wiege 72 kilo und bin 1,72 groß. Mein durchschnittlicher Energiebedarf liegt bei ca 2200-2500 kcal am Tag.

0
Emmablingringju 04.05.2016, 07:27

Gesund, aber wenn du mal Lust auf Mäcces hast dann gehst du halt in Mäccces ;). Da du gerade voll in der Pubertät bist, isst du warscheinlich (unbewusst) sowieso mehr Proteine als früher. Wenn du beginnst mit deinem Training wirst du mit der Zeit merken auf was du mehr Lust hast, also empfehle ich dir einfach auf deinen Körper zu hören und das zu essen was du willst. :)

0

ohje, wie kann man schon ein Jahr in ein Studio gehen und nur so wenig über diesen Sport bescheid wissen?? :o

Ein Eiweißshake ist ein Supplement. Eine NahrungsERGÄNZUNG. Dieses Supplement "benötigt" dein Körper nur, wenn du durch deine Ernährung nicht genügend Proteine zu dir nimmst. D.h. wenn du ausgewogen und Eiweißreich isst, ist ein Shake völlig sinnlos und schneller wachsen tun die Muskeln davon schon mal gar nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
freepalestina 04.05.2016, 06:36

ich weiß schon viel über den Sport bescheid hab mich aber bis jetzt noch nie mit dem Thema Proteinshakes beschäftigt. Auf meine Ernährung achte ich, ich nehmen genug Nährstoffe zu mir damit mein Körper alles zur Verfügung hat. Das einzige was ich wissen wollte ist ob eine zusätzliche Protein Quelle den Muskelwachstum weiter erhöht da ich dazu nicht so mega viel im Internet fand. Also danke für deine Antwort :)

0
eLLyfreak98 04.05.2016, 14:32
@freepalestina

nein, du wirst nicht mehr aufbauen, wenn du einen Shake trinkst, wenn du deinen Eiweißbedarf schon durch die Ernährung  gedeckt hast. :) 

Und tut mir leid, gibt aber tatsächlich genug Deppen, die trainieren gehen und Null Plan haben! :D

0
freepalestina 04.05.2016, 15:13

ja ich weiß, dass sehe ich auch immer in meinem Studio ^^ Da ich von dem Thema nicht so viel Ahnung hab will ich dich jetzt einfach mal fragen was man alles essen sollte um seinen Eiweißbedarf zu decken?

0
eLLyfreak98 04.05.2016, 15:18
@freepalestina

mageres Fleisch, Magerquark, Käse, Lachsschinken, Joghurt, Hülsenfrüchte, Bohnen, Fisch, Nüsse, Reis und und und

0
freepalestina 08.05.2016, 08:57

Ich hab mich jetzt dazu entschlossen es mal mit den shakes auszuprobieren und hab mir dazu mal ein kleinen Ernährungsplan zusammen gestellt. Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag sieht mein Plan etwas anders aus da ich an den Tagen ins Training geh. Jetzt zum Frühstück. Ich esse immer 250g Magerquark mit verschiedenen Früchten und je nach Hunger noch ein unbelegtes Vollkornbrötchen in der Schule. Um 4 dann eine große Mahlzeit. Oft Gemüse mit Fleisch oder Fisch, manchmal auch Nudeln und ein Salat. Abends dann immer ein Shake mit dem Protein 96 von Frey Nutrition. Ich mische immer 30g in Milch und trinke das dann. Am Mittwoch und am Wochenende esse ich nur ein Magerquark nicht Früchten zum Frühstück und esse dann um 1 Uhr schon mittag. Wieder wie unter der Woche viel Gemüse und Salat und oft auch Fleisch und Fisch. Da ich Mittwochs und am Wochenende nicht trainiere trink ich an den Tagen keinen Shake und esse ein Käse oder Wurstbrot oder ein Salat zum Abendessen. Denkst du das ist ein guter Ernährungsplan?

0
eLLyfreak98 08.05.2016, 21:31
@freepalestina

Für eine Diät, ja :D

Iss mehr, vor allem, solltest du eine Mahlzeit nicht durch einen Shake ersetzen. :)

0
freepalestina 08.05.2016, 08:58

Magerquark mit Früchten* anstatt Magerquark nicht Früchten ^^

0

Du brauchst die Shakes nicht. Kami unser Experte für Sport und ehemaliger Gewichtheber hat ein noch immer straffes Programm und nimmt auch nichts weil man das über die Nahrung zu sich nimmt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Protein Shakes. Also das Pulver ist dazu da das du letztendlich fetter wirst. Wurde früher als Mast Futter für Schweine etc gegeben. Nein du wirst nicht allein durch den Shake muskelaufbauen ist immerhin kein wundermittel sondern nur nahrungsergänzungsmittel damit man etwas zunimmt fett ansetzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?