Programmieren mit Scratch lernen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe ein Video gemacht, in dem ich viele Scratch Befehle erkläre ;)

https://youtu.be/zIEnlKrEaPE

Kannst gerne ein Abo dalassen :)

1

Das ist natürlich sehr lehrreich. Ich werde es mir ansehen danke! 👍🏻

0
@Zer0UHC

Wenn du willst mache ich ein Video, wo ich erkläre, wie man ein Jump and Run Spiel programmiert

0

Ich stimme meinem Vorredner zu. Scratch ist absolut selbsterklärend (wichtig ist meist nur Byob oder eine Scratch-Version zu nutzen, welche bereits den Clon-Command/Klonen-Command beherrscht).

Wenn es dein erstes mal programmieren ist, muss ich leider auch sagen, dass der erste Versuch meist die Bruchlandung ist, welche einem erzählt, worauf man bei Beginn eines Projektes zukünftig achten muss. Leider lässt sich dies nicht umgehen (man lernt so jedenfalls schneller, als durch ewige Tutorials, welche dann sowieso nochmal eine etwas sanftere, aber vorhandene, Bruchlandung zur Folge haben)

Einzig und allein etwas logisches & mathematisches Verständnis ist nötig (Variablen, Listen, Rechnungen etc.)

Solltest du jedoch Fragen haben - und seien sie noch so grundlegend - stehe ich dir zur Seite, solange du den Inhalt auf ein Minimum limitierst (sprich nicht fragst: Wie programmiert man das Spiel?, sondern wie funktioniert ein Sprung mit Gravitation?)

Nutze dafür bitte die Freundschaftsanfrage und ggf. deren Chatfunktion bei Annahme dieser.

Ich habe mir nichts zu grosses vorgenommen, wichtig ist einfach dass ich eine einigermassen gute Note hole.

0
@Zer0UHC

Erwartbar. Wenn du vielleicht einen kleinen Einstieg brauchst - ich hätte ggf. noch ein paar alte Projekte (mit Byob programmiert; Endung .ypr). Als ich die programmiert habe, war ich zwar nur so 12, aber die grundlegenden Ideen, wie man was programmiert und ggf. Inspiration wären gegeben. Wenn du also Interesse hast, kann ich sie hochladen.

Ich kann dir bei allem helfen, außer verallgemeinerten, wie (Wie programmiert man mit Scratch/ein ...-Spiel mit Scratch) oder 'Programmiere das hier komplett'. Kann (bzw. möchte) halt jetzt keine 3-stündige Tutorialreihe produzieren XD

0

Scratch erklärt sich von selbst, sonst wäre es ja auch ziemlich überflüssig.

Einfach mal runterladen und ausprobieren, was alles möglich ist.

LG

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – 4 Jahre Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung

Was möchtest Du wissen?