Programm zum Bilder bearbeiten?

8 Antworten

naja ich benutze paint shop pro, funktioniert prima. ja kostet sicher einiges, mich darfste aber nicht fragen hab nicht unbedingt geldausgeben müssen^^

Da gibt es für Profis im Grunde nur den Photoshop. Als Einsteiger kommst Du mit Photoshop Elements oder mit einer Vorgängerversion von Photoshop sehr gut zurecht. Mit etwas Glück wirst Du deutlich nter 100€ fündig. Die Programme sind allerdings sehr komplex. Ich nutze es jetzt seit 15 Jahren und lerne jeden Tag etwas dazu. Auch die Ansprüche an Deine Hardware sind hoch. Wir arbeiten oft mit Bildern um die 500MB. Hier kannst Du etwas davon sehen: http://www.erfolgsphoto.de

Ich empfehle den kleinen Bruder von Photoshop (das über 1000 Euronen kostet) - Photoshop Elements 7. Da ist man mit ca. 100 Euro dabei und kann alles damit machen was du in deiner Frage beschrieben hast. Ausserdem ist es für den Hobby-Anwender entwickelt - vieles kann man also sehr intuitiv erlernen. Für wirklich gute Bilder reicht das allerdings nicht. Da muss man erstmal in ne entsprechende Kamera (ab 400 Euro aufwärts) investieren.

Was möchtest Du wissen?