Programm/Formel zum fortsetzen von Zahlenreihen gesucht!

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

wenn du solche arithmetischen Reihen hast, dann kannst du vorgehen wie von alchemist2 beschrieben. Wenn du einen Algorithmus sucht, der dir beliebige Folgen fortsetzt, von denen du die Anfänge kennst, dann vergiss es: So etwas kann es prinzipiell nicht geben, weil sich zu jeder endlichen Folge a(1), ... , a(n) unendliche viele Funktionen f : n -> IR finden lassen mit f(i)=a(i) für i von 1 bis n, das heißt, solche Aufgaben sind prinzpiell nie eindeutig.

Gruß, Marco.

Für das Beispiel brauchst du keine Formel, das kann Excel selber. Einfach die ersten drei Zahlen in eine Spalte oder Zeile eintippen, dann alle zusammen markieren und das Kästchen ohne Loslassen nach unten oder rechts ziehen.

Man gibt unter http://www.gerdlamprecht.de/Mittelwerte.html

Eingabefeld y[i] die Folge Komma-getrennt ein: 1,3,5,7 (Dezimaltrennzeichen ist der Punkt, also für 23/10 gibt man 2.3 ein)
Am Ende steht die fertige Formel. Änderungen bei der Eingabe ergibt sofort die neue Formel. Mit x=5 bekommt man per "Berechne" das Ergebnis 11 für x= 6 bekommt man die 13 usw. Diese Formel ist kompatibel zum Iterationsrechner (Link am Ende dieser Seite). Diese Zahlenreihen sind nur der Art "Polynom". Es gibt jedoch noch zig andere Zahlenfolgen.html (gleiche Quelle)

Was möchtest Du wissen?