Probleme mit der Grammatik und Rechtschreibung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Versuche es doch mit einen speziellen Deutsch-Kurs. Es gibt auch bereits mehrere, die online machbar sind - Wobei es natürlich nicht so effektiv ist, als wenn jemand dich persönlich und direkt korrigieren kann.

Setze dich doch mal hin, schreibe ein bisschen und lass es von jemanden kontrollieren.

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Etwas mehr Selbstbewusstsein, bitte, wenn Leute rumstänkern,
(die haben's meist nötig)

und häufig Hörbücher hören.
(Auch die gibt es in Leihbüchereien.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ehrlich - du schreibst besser als die meisten hier geborenen Landsleute.

Bei den meisten Fragen muss ich erst mal ***** gehen, das sind Schreibfehler drin die so banal sind das man am liebsten aus dem Fenster springt um das Leiden zu beenden. Ein paar kleine Fehler passieren immer mal, aber wenn ich mal ein Beispiel aus meinem Beruf nennen darf - 50% der Elektriker können nach dreieinhalb Jahren  Ausbildung nicht mal Widerstand richtig schreiben. Also, sei stolz das es so gut klappt. 

P. S. Ich habe auch eine ukrainische Frau die meine Post korrigiert...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von linarose123
31.05.2016, 21:57

Ja das hast du schon recht, aber ich muss öfters genau überlegen, was ich sagen möchte und wie ich es formulieren muss. Dabei werde ich wirklich verrückt. Ich mache mir immer sorgen, dass ich was falsches sage. :( 

0

Was möchtest Du wissen?