Probleme mit dem Reiseveranstalter was kann ich noch machen?

3 Antworten

Dass man keinen persönlichen Ansprechpartner hat, das sind dann immer die Konsequenzen, wenn man nicht im Reisebüro sondern im Internet bucht…

In deinem Vertrag, bzw in den AGB des Veranstalters, stehen normalerweise die Bedingungen und Gebühren im Fall einer Stornierung / Umbuchung genau drin.

Hast du das mal genau nachgelesen?

Ja habe ich da steht wenn man Umbuchen möchte das es 50 Euro kostet.

0
@Magenta20

Dass man gegen eine Gebühr von 50 € völlig beliebig umbuchen kann, das ist sehr unwahrscheinlich. Da gibt es garantiert noch viele weitere Bedingungen.

Es ist ja z.B. ein riesiger Unterschied, wenn die neue Reise dann teurer/günstiger ist als die ursprünglich gebuchte Reise.

Aber hier ohne weitere Infos kann man dir natürlich keinen genauen Rat geben.

0

Hallo,

zunächst mal, wie Rubezahl es schon sagt... hättest du im Reisebüro gebucht, hättest du jetzt einen festen Ansprechpartner, der das für dich klärt - so hast du halt auf der Hotline von TUI jedes mal jemand anderen dran. Leider nicht ungewöhnlich, dass man bei 3 Leuten 4 Aussagen bekommt.

Mit deiner mehr als dürftigen Beschreibung ist es auch nur schwerlich möglich, dir zu helfen, da mir schon nicht klar ist - was du gebucht hast und auf was du umbuchen willst... Das Problem ist - ohne deine genaue Buchung vor sich zu haben, wird dir hier auch kaum einer helfen können.

Kannst du das Hotel, welches du haben willst, auf der Seite von TUI noch buchen oder auf der Seite des Hotels? Wenn es nur noch beim Hotel buchbar ist, dann kann es eben sein, das Hotel gibt keine weiteren Kontingente an TUI raus - somit kann TUI auch nicht auf das Hotel umbuchen...

LG, Chris

Woher ich das weiß:Beruf – seit 2006 in verschiedenen touristischen Bereichen tätig

Alles schriftlich klären. Am Telefon kann man viel erzählen.

Ich hab denen auch Mails geschrieben da kam auch nichts raus.

0

Was möchtest Du wissen?