Probleme mit Akne, was hat bei euch geholfen?

7 Antworten

Die Ernährung kann einen Einfluss haben. Milchprodukte, raffinierten Zucker, hormonell belastetes Fleisch, gehärtete Fette und generell fettiges Essen meiden. Außerdem viel Wasser trinken.

Milch/Produkten und generell fettige Sachen dauerhaft abstellen, Akne kommt nicht wg. Mangel an irgendwelche Cremes, sondern wg. falsche Ernährung.

Wie sieht denn deine Ernaehrung aus?

Ich weiss, es gibt Leute die koennen sich den groessten Mist reinziehen und haben ne super geile Haut.

Aber schonmal ueber einen laengeren Zeitraum versucht, deine Ernaehrung umzustellen?

Lese dich mal in "Eliminationsdiät" ein.

Hat mir vor vielen Jahren extrem geholfen, unter anderem mit Hautprobleme.

edit:harte Mittel wuerde ich versuchen zu vermeiden.

geh nochmal zum hautarzt. Es gibt noch deutlich stärkere Mittel musst ihm halt sagen dass das nicht gewirkt hat

abwarten da mussten wir alle mehr oder minder durch. Bei den meisten Frauen endet es mit der Pubertät. In wenigen Ausnahmefällen kann eine Schwangerschaft sie beenden oder verschlimmern

Was möchtest Du wissen?