Problem mit Nähmaschine Singer 8280?

4 Antworten

Ich hatte das auch gehabt,aber nach dem ich Transportzenchen gereinigt habe näht sie wie neue.Dafür muss mann die Abdekplate abschrauber.Dort samelt sich auch jeder menge auf.

Ist die Maschine richtig eingefädelt? Wenn ja, klingt es danach, dass der Greifer (das Teil in das die Spule eingesetzt wird) verstellt ist oder einen Schaden (evtl von einer abgebrochenen Nadel) hat. Lass die Maschine am Besten mal durchchecken.

alles richtig eingefädelt. Hab alles nochmal mit Anleitung gemacht...dann bring ich sie wohl mal weg.... Danke

0

du mußt auch an Unterfaden denken und Unterfadenspannung einstellen und darauf achten dass dieser richtig eingelegt ist

Ziehst du evtl. am Stoff? Ist der Unterfaden/ Spule richtig eingelegt?

Nein, lass den Stoff durchlaufen...alles andere 1000 mal nachgeguckt und neu gemacht. Sitzt alles richtig...

0
@Kosma1611

Dann kommt mir noch falsche Nadel oder kaputte Nadel in den Sinn. Sonst musst du die Maschine zur Revision bringen, wenn sich das überhaupt noch lohnt. 

0

Was möchtest Du wissen?