PROBLEM! Heizung läuft Heiß obwohl sie Aus Ist!

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Ventil ist kaputt. Ruf deine Vermieter an der muss nen Klempner schicken. Hatte ich auch.

A ) Termostat kaputt / zeigt Null ist aber auf 5 Variante B) Du hast die Wohnung unter 5 Grad ausgekühlt und der Selbstschutz der Heizung geht an, damit die Leitungen nicht erfrieren.

Wenn Sie eine einene Heizung besitzen (also kein MFH) kann es sein, sie lassen Heißwasser laufen (zBs. Badewanne) und nach Schließen der Heißwasserarmatur bringt die Heizung die Überschüssige Wärme weg vom Gerät(auch wenn die Heizung auf Sommerbetrieb steht). Das ist nur von kurzer Dauer und normal.Anderen falls müsste das Vorrang-Umschltvertil nach gesehen werden.

Warmwasseraufbereitung hat doch meißt nen eigenen Wärmetauscher, oder meinst du das sich das WW ins HZW drückt?

0

Thermostatventiel oder Ruecklaufventil offen. Da kann es vorkommen, das nach laengerer Zeit sich der Heitzkoerper aufheitzt.

Hast du den, ich glaube man nennt es Zentralschalter, auch ausgeschaltet?

Was möchtest Du wissen?