Probe Zeit bei AUDI?

1 Antwort

AUDI scheint ein tarifgebundenes Unternehmen zu sein, daher ist meist im Vorfeld klar geregelt wer wie viel verdient und obes eine Übernahmegarantie gibt. Solche Dinge stehen alle im Tarifvertrag und in der Betriebsvereinbarung von AUDI.

Hier findest du alle Entgeltgruppen vom sogenannten Entgeltrahmenabkommen (ERA), das auch bei AUDI gilt und von der IG Metall Ingolstadt ausgehandelt wird.

https://www.igmetall-ingolstadt.de/aktuelles/artikel/datum/2016/06/30/titel/neue-tariftabellen-im-netz/

Je nach Job- und Stellenbeschreibung wirst du einer Entgeltgruppe zugeteilt.Verfahrenstechniker mit abgeschlossener Ausbildung und erfolgreichem Studium steigen meist ab ERA 10 oder höher ein.

Bei einer Übernahme oder Ersteinstellung, egal ob in einen befristeten oder in einen unbefristeten Vertrag kann immer eine Probezeit bis zu 6 Monaten vereinbart werden. Da kann ich keine Auskunft geben, ich arbeite nicht bei AUDI.

Was verbinden Menschen mit der Marke Audi?

Was verbindet ihr mit Audi?

...zur Frage

Nach 3 Monaten als "Aushilfe (Vollzeit)" einen 2 Jahresvertrag unterschrieben. Neue Probezeit?

Titel sollte es erklären.

3 Monate 40h Aushilfe - wurde übernommen - nach 2 Monaten gekündigt. Laut Vertrag eine 3 Monatige probezeit. Aber diese hatte ich doch schon ?

...zur Frage

Bekommen Azubis mit viel Gehalt noch Kindergeld?

Gibt es eine Grenze oder ist es egal, wie viel ein Azubi verdient? Bekommt einer, der nur 300 euro im monat bekommt soviel kindergeld wie einer, der im monat 800 euro verdient?

...zur Frage

Gehalt kfz mechatroniker bei audi?

Ein Kumpel hat mir gesagt das sein Bruder dort arbeitet und bei audi als kfz mechatroniker 3000 Euro verdient.Och finde das irgendwie unrealistisch... stimmt es das man bei audi als kfz mechatroniker 3000 euro verdient?

Der arbeitet bei audi in neckarsulm!🤔😉

Dankeschön im vorraus ;)

...zur Frage

Azubi übernommen, meldet sich direkt nach Probezeit 2 Monate krank. Wie vorgehen?

Wir haben unseren Azubi in ein festes Arbeitsverhältnis übernommen. Nun hat er gerade die Probezeit rum und wird promt rotze frech, behandelt Kunden wie Dreck und meldet sich 2 Tage krank, weil er, das sagt er auch offen, keinen Bock mehr hat. Wie können wir dem einen Riegel vorschieben? Ist da eine Kündigung möglich? Er hat schon mindestens 3 Abmahnungen in seiner Azubi-Zeit bekommen, aber für verschiedene Dinge und leider waren wir auf einen gut eingearbeiteten Mitarbeiter angewiesen, so schlampig er auch manchmal gearbeitet hat.

...zur Frage

Wie viel verdient man wenn man in einer Tankstelle arbeitet?

Hallo, und zwar wollte ich mal fragen was man als azubi verdient. Und vielleicht auch was man verdient wenn man übernommen wird. Und noch eine frage, wenn man die Ausbildung abgeschlossen hat als kaufmann, kann ich mich dann überall bewerben was mit "kaufmann" zu tun hat ? (Aldi, Netto usw ) Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?