Pro und Contra für Fossile Brennstoffe?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Moin,

 

Nachteile:

- nicht unendlich vorhanden bzw. dauert es in anbetracht des menschlichen Alters extrem lange bis wieder neue Vorräte entstehen

- belasten relativ stark die Umwelt (CO² zB)

 

Vorteile:

- die Energiegewinnung ist relativ gut steuerbar. Produktion lässt sich verhältnismäßig gut hoch und runterfahren.

 

Was das preisliche angeht kann ich jetzt nichts sagen, kann mir aber nicht vorstellen, dass die Kosten extrem hoch sind.

sie sind endlich. das ist wohl der größte kritikpunkt. sonst fallen mir keine mehr ein. nur dass sie auch schädlich für die umwelt sind und wenn irgendwo eine ölplattform wieder mist verursacht, dass das ganze meer verschmutzt ist

Holzkohle ist regenerativ weil direkt aus Holz gewonnen und nicht fossil. Was soll ein Magnetmotor sein? Jeder Elektromotor basiert auf dem Prinzip von Magnetissmus und Induktion. Ihr Pseudowissenschaftler mit null Ahnung solltet euren........ für euch behalten. denn es gibt leute die das glauben, und somit verdummt ihr unsere Gesellschaft. Ist das euer Anliegen? Da reden Leute über grundlegende physikalische Sachen, die warscheinlich noch nichtmal eine Bäckerlehre abgeschlossen haben.

Was möchtest Du wissen?