private hochschule - was ist das?

4 Antworten

Nun, die eine ist privat, und die andere öffentlich. Die private kostet viel Geld, so sind dort oft die Kinder reicher Eltern unter sich. Und eine private Hochschule bringt dich zur Hochschulreife, eine uni durchs anschließende Studium.

An den staatlichen Hochschulen unterrichten Beamte, an den privaten Hochschulen gut bezahlte Lehrer, auch "Professoren" genannt. Folglich ist an den privaten Hochschulen die Ausbildung deutlich besser und die Absolventen haben bessere Berufschancen. Dafür kostet die öffentliche Uni nix. Was nix kostet ist nix wert. Private Hochschulen verlangen hohe Studiengebühren. Wenn die Eltern da nicht zahlen wollen/können, kann sich der Student ein Stipendium einwerben, durch das die Studiengebühren gezahlt werden. Stipendium erhalten im Regelfall nur Fleißige und Hochbegabte. Private Hochschulen sind also nix für Dumme und Faule, sofern die Eltern nicht reich sind.

Hochschule/Universität : Du zahlst

Privat : Du zahlst noch mehr

Die "normalen" Hochschulen oder Universitäten sind staatliche, also vom Staat gestellt.

Die Privaten werden von Privatleuten geleitet. Bspw. Sabine Blindow Schulen (ich weiß keine Hochschule) da hat halt Frau Blindow ein Schulunternehmen gegründet. Meistens zahlt man bei Privaten Schulen unwahrscheinlich mehr als bei staatlichen

Wie läuft der erste Tag an einer Hochschule ab?

Moin! Die erste Frage die ich habe steht in der Überschrift und die zweite ist: Wie läuft ein ganz normaler Tag an einer Hochschule ab? Ist er irgendwie festgelegt oder variiert er? Und wo ist der Unterschied zu einem normalen Tag an einer Uni?

...zur Frage

Universität & Hochschule- Unterschied?

Hi Leute unsere Klasse besucht im Juni eine Bildungsmesse und da werden auch verschiedene Hochschulen da sein,die verschieden Studiengänge anbieten und mit denen wir zur Übung ein Bewerbungsgespräch führen werden.

-Wo ist dann der Unterschied zwischen eine Hochschule und einer Universität? Ist die Hochschule besser?Hat man da höhere Chancen?

...zur Frage

Sind 380,00€ Studiengebühren im Monat normal?

Hey, ist der Betrag, de oben steht im Durchschnitt okay für den Studiengang Kommunikationsdesign? Ist es eine private Hochschule, weil ich Geld zahlen muss oder muss man auch für staatliche Hochschulen etwas bezahlen?

Danke :)

...zur Frage

Unterschied zwischen privaten Vermieter und normalen Vermieter?

Was ist der Unterschied zwischen privaten Vermieter und normalen Vermieter einer Wohnung? Ist ein privater Vermieter seriös? Kann der private Vermieter die Preise anheben, wann er will?

...zur Frage

Habe ich mit einem Privaten Uni Abschluss bessere Karten als mit einem Staatlichen?

Ich überlege gerade ob ich weiter Studieren soll wo ich gerade bin oder an einer private gehen soll. Ob ich nun Umziehen miete usw zahle oder den Beitrag für die private kommt aufs selbe hinaus. Aber sind auch die Chance gleich gut? Viele Sagen ja gekaufter Abschluss usw. Hat jmd Erfahrung oder kann mir weiter helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?