Praktikum..wieder gleiche stelle..komisch?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Praktika sind ja dafür da, dass du dich beruflich orientierst.
Wenn du dir noch nicht sicher bist, was du machen willst, mach doch dein Praktikum lieber in einem anderen Bereich.

Ansonsten: Bewirb dich, sag, dass es dir letztes mal schon gefallen hat und du deshalb gerne wieder dein Schulpraktikum dort machen würdest und am besten gleich noch die sehr gute Bewertung als Anlage rein :P

ich bin mir schon zu 99% sicher was ich später machen will aber da darf ich so oder so kein praktikum machen😂😂 Aber das gefällt mir relativ gut und wäre mein Plan B hahahah aber ich hab angst das sie dann irgendwie komisch von mir denken

0

Das hängt davon ab, wozu dir das Praktikum wichtig ist. Wenn du einfach wiederholen möchtest, was du bereits kennst, dann los.

Andererseits wäre es vielleicht eine gute Idee, etwas anderes auszuprobieren. Ist das Praktikum dafür nicht gedacht? Bei uns gab es leider keine, aber wenn ich jetzt entscheiden sollte, noch mal das gleiche Praktikum oder woanders 'reinschnuppern', ich würd mich für etwas anderes entscheiden. So schnell kommt die Möglichkeit mal ganz entspannt in interessante Berufsbereiche reinzusehen nicht wieder. Und wenn schon die gleiche Branche, dann wenigstens ein anderer Betrieb?

es ist sehr umfangreich , also dicher würde ich teilweise das gleiche machen aber sicher auch was dazu lernen, die sache ist die das ich diesen monat auch ein praktikum woanders mache und total enttäuscht bin weil ich Nix wirklich garnix machen darf

0
@maedchenxdxd

Das ist natürlich blöd. Wäg einfach für dich ab, ob der Einblick in einen anderen Beruf oder das selbst etwas tun können für dich wichtiger ist. Und dann mach es so, wie es dir mehr liegt.

0

Ich find es okay, hab es auch schon gemacht.

Was möchtest Du wissen?