Praktikums wahl

2 Antworten

Energieanlagenelektroniker, nicht zu verwechselen mit Elektriker !

Maschinenbauer

Pfffff... Schreiner/in, Zimmermann/frau, Maurer/in, Trockenbauer/in, Straßenbauer/in, Friseur/in, Optiker/in, Zahntechniker/in, Modellbauer/in, Uhrmacher/in, Stuckateur/in, Boots- und Schiffbauer/in, Raumausstatter/in, Schilder- und Lichtreklamehersteller/in, Orthopädietechniker/in, Maler/in... was interessiert dich?

Schau, hier ist z.B. eine Liste: http://www.hpi-hannover.de/bildunguelu/Berufeabc.htm

danke werd mal gucken weil meine ma hat gesagt das wenn ich meine schuhe zum schuster bringe soll ich die fragen das war aber sone alte total unfreundliche und häsliche frau die mich angeguckt hat als wenn ich ein monster wär

0
@user1246

Na, ich würde sagen, du überlegst dir mal, was du grundsätzlich gerne machst.

Kernfrage: Wobei vergesse ich die Zeit? Also, was macht mir soviel Spaß, dass ich nicht auf die Uhr schaue?

Das schreibst du dir in Stichworten auf und dann gehst du mal zu einem Berufsberater mir Schwerpunkt Handwerk. Dem erzählst du, was du gerne machst und er soll dir dann mal ein paar Berufe nennen, die in diese Richtung gehen.

Vielleicht kann dir der Berufsberater auch gleich ein paar Adressen von Firmen geben, ansonsten schaust du im Internet im Branchnverzeichnis deines Ortes - und in der Umgebung! Faustregel: Lieber ein gutes Praktikum weiter weg als ein Scheißpraktikum beim hässlichen Monster um die Ecke.

Und dann heißt es: Anrufen, vorbeigehen, Unterlagen hinschicken.

0

Was möchtest Du wissen?