Praktikum schüchtern?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich glaube eher, deine "Kolleginnen" würden sich freuen, wenn du etwas machen willst und viel fragst, denn das würde zeigen, dass du wirklich an dem Beruf interessiert bist, bzw. auch an der Arbeit der Kolleginnen!

Vor ein paar Wochen hatte ich selbst so eine Krankenpflegeschülerin bei mir auf Station. Sie hatte aber wohl als Kind schon verstanden, dass ihr die "Masche" des schüchternen Girles half, damit andere mögliche Arbeit abnehmen. Sie stand, als ich Patienten gewaschen habe, wie du an der Wand.
Das geht nicht!

Ihr wollt doch etwas lernen, oder? Das geht an sich nur, wenn ihr auch etwas tut! Auch in einem Praktikum. Wie sollt ihr denn etwas lernen, wenn ihr nichts fragt und nichts tut? Dann ist doch das gesamte Praktikum vollkommen umsonst, denn vom Zuschauen alleine lernt man nicht.

Eine Anfangsschüchternheit sei jedem gegönnt, aber irgendwann muss man zeigen, dass man wirklich will.

Die Schülerin hat übrigens gekündigt. Auf meiner Station *musste* sie auch mal selbst zum Waschlappen greifen, Patienten anziehen, Patienten auf Toilette helfen, Patienten in den Speisesaal fahren...alles weit mehr und weit "intimer", als du es beim Zahnarzt hast.

Da muss man einfach mal über seinen Schatten springen, und denk' auch etwas egoistisch, denn DU willst ja was lernen, also hast DU auch das Recht zu fragen und auch viel zu fragen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Offenheit muss und kann man lernen. Du musst dich im Praktikum anbieten, dafür ist ein Praktikum da um Dinge zu lernen. Es sollte natürlich auch Spaß machen, du solltest aber auch immer Fragen was du machen könntest. Es geht ja auch für dich um eine gute Beurteilung, die wichtig werden könnte für spätere Bewerbungen. Es ist egal was es für ein Praktikum ist, jedem Arbeitgeber der diese Beurteilung mal lesen sollte das du Teamfähig, Kommunikativ, pünktlich, freundlich und Selbstständig arbeiten kannst.

Einfach trauen, es wird dir niemand etwas tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trau dich sie werden dich nicht beißen!

Vermutlich warten sie schon darauf das du die initiative ergreifst

Schüchternheit wird oft mit Desinteresse verwechselt bzw. kommt beim anderen so rüber, also wie gesagt trau dich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm dir eine Person deines Vertrauens dort und sag ihr, ob es möglich wäre, einmal selbst etwas zu machen.

Vielleicht lassen sie dich den ersten Tag gucken, um dich dann mal einzusetzen, wenn du etwas mehr Plan von der Sache hast.

Ansonsten ist es DEIN Praktikum und auch DEINE Verantwortung, dass du da was lernst, dabei bist, was tun kannst, Fragen stellst, dich interessiert zeigst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Setz dich doch einfach mal an den Empfang und frage, ob du über die Schulter gucken kannst. Du must auf jeden Fall reden und fragen, sonst denken die, dass du kein Interesse hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?