praktikum schreiben per e-mail

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Lerry123 :)

Kurz und knackig:

Es kommt darauf an, für welche Variante du dich entscheidest. Du hast folgende Möglichkeiten (der Betreff in der E-Mail ist immer gleich: "Bewerbung um ein Praktikum ..." und die Dokumente sind stets als pdf!):

1) Du schreibst dein richtiges Anschreiben ins Textfeld der E-Mail und hängst deinen Lebenslauf (+ Zeugnisse wenn gefordert) in einer pdf-Datei als Anhang

2) Du schreibst ein kurzes Anschreiben ins Textfeld und verweist auf deine (kompletten) Bewerbungsunterlagen im Anhang. Nun kannst du:

  • entweder Anschreiben und Lebenslauf+Zeugnisse+etc. getrennt anhängen (2 pdf)
  • oder du hängt deine komplette Bewerbung als ein Dokument an. Das wären dann (Deckblatt+Bild) und Anschreiben und Lebenslauf (+etc.) (1 pdf)

  • Eine komplette Bewerbung ist standardmäßig so geordnet: Deckblatt (+Bild) - Anschreiben - Lebenslauf - Zeugnisse - Arbeitszeugnisse
  • Für eine Praktikumsbewerbung reicht meist auch aus: Anschreiben - Lebenslauf (+Bild)

Ich hoffe ich konnte behilflich sein? :)

Grüße und viel Erfolg

el.


PS: Blödes Beispiel für ein „kurzes Anschreiben“ im Text-Feld:

“Sehr geehrte/r Frau/Herr Kontaktperson,

ich bin an einem Betriebspraktikum als X in Ihrem Unternehmen interessiert und möchte mich hierfür sehr gerne bei Ihnen bewerben. Anbei schicke ich Ihnen meine (kompletten) Bewerbungsunterlagen zu.

Ich freue mich, bald von Ihnen zu hören.

Mit freundlichen Grüßen

X“

WICHTIG: Das kurze Anschreiben darf sich nicht zu sehr dem richtigen Anschreiben ähneln! Geschweige denn von diesem kopiert werden! Etwas individueller gestalten und gut ist ;)

Was möchtest Du wissen?