praktikum im altenheim? was kommt auf mich zu?

7 Antworten

du wirst den ablauf dort kennenlernen.....mehr auch nicht......kein ungelernter kann diese pflege uebernehmen....wozu man eine dreijaehrige ausbildung bennoetigt.....das ist den alten menschen auch nicht zu zumuten.....

gute alteneime haben einen praxisbegleiter.......

 

alles gute....

Also in einer Woche wirst du wahrscheinlich nicht großartig pflegen (ich hoffe aus ethischen Gründen garnicht). Pflege bleibt den Pflegern vorbehalten, um den Intimitätsbereich der Klienten zu schützen. Aber Betten beziehen, sauber machen und herumschieben wird wahrscheinlich auf dich zu kommen. Kommt aber auch drauf an wie und was dir das Altenheim zeigen möchte.

Hallo,wenn Du noch nie in einem Altenheim gewesen bist, wirst Du ne menge neue Erfahrungen sammeln.Das Problem bei den meisten Alten und Pflegeheimen ist das sie zu wenig Personal haben und dadurch zu wenig Zeit für jeden einzelnen haben. Ich hatte mal eine Freundin die hat auch ein Praktikum in einem Altenheim gemacht,die war die erste Zeit ganz schön alle.Was Du nicht machen darfst ist das vom Altenheim mit nach Hause zu nehmen,also Du musst abschalten können,Mach Spaß mit den alten Leuten,sei so wie Du bist und nehme Dir ein wenig Zeit fü Gespräche,vieleicht findest Du sogar ein paar alte Freunde im Altenheim,von denen Du vielleicht auch was für Dich lernen kannst.

Also ich wünsche Dir viel Spaß bei deinem Praktikum,und erzähl mir von deinen Erfahrungen mit alten Menschen  Gruß Hinrich

Was möchtest Du wissen?