Postbote hat vergessen Geld zu nehmen.Kann da was passieren?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das kann nicht sein, was du da schreibst!
Diese Zahlungsart "Nachnahme" bietet Amazon gar nicht an!
Du hast also was bestellt, ohne zu wissen, wie die Bezahlung laufen wird !?!
Da sollte man deine Geschäftsfähigkeit unbedingt mal in Frage stellen! Bist du volljährig?
Dann kümmer dich jetzt mal ganz dringend darum, wie die Bezahlung tatsächlich läuft! Wenn es da Probleme gibt, leitet Amazon sonst sehr schnell entspr. Maßnahmen ein, die für dich mit viel Ärger und Gebühren verbunden sein können!

Barzahlung an den Paketboten heisst "Lieferung per Nachnahme". Und das wird von Amazon nicht angeboten. Schau noch mal nach, ich tippe mal auf "Kauf auf Rechnung", d.h. du hast jetzt eine Überweisung zu erledigen.

dann hat amazon dir das paket nicht per nachnahme (zahlbar an den postboten) sondern per rechnung geschickt. entweder liegt die rechnung im paket oder du bekommst die gesondert per post. in beiden fällen musst du die rechnung per überweisung bezahlen.

Kommentar von Furkan1503
31.03.2016, 11:07

ich hab das genau so bestellt

0

Ich vermute mal, dass Du noch keine 18 Jahre alt bist und somit weder auf amazon noch auf Paypal was zu suchen hast.

Amazon bietet keine Nachnahme an, so dass Du dem Postboten auch nichts bezahlen musst. Ist es Deine erste Bestellung? Hast Du Deine Bankverbindung angegeben, als Du bestellt hast?

Entweder wurde der Betrag von Deinem Konto abgebucht oder Du bekommst eine Rechnung und musst diese dann bezahlen. Möglich, dass die Rechnung auch als e-mail ankommt.

als zahlungsart halt, dass es nach der annahme des pakets bezahlt wird

...bei oder nach der Annahme? Das ist ein kleiner feiner Unterschied!

Bei der Annahme hättest du das Geld dem Postboten aushändigen müssen und nach..dann wird eine Rechnung entweder per Mail oder im Paket gewesen sein.

Wird es nicht bezahlt, wird der Versender ganz bestimmt erinnern/mahnen!

Ne, das ist nicht schlimm! Du bekommst dann eine Rechnung

Wenn das tatsächlich per Nachnahme verschickt wurde, hat der Paketzusteller das Problem!

Wenn es per Rechnung verschickt wurde, musst du zahlen! Da sollte eine Rechnung beiliegen, aus der die Zahlungsart hervor geht.

Kommentar von Rubezahl2000
31.03.2016, 19:34

Bei Amazon gibt's GAR KEINE Nachnahme!

0

Was möchtest Du wissen?