Pommes mit Senf

11 Antworten

Gewöhnungssache, hierzulande ist es üblich Ponmes mit Ketschup oder Mayo zu essen. Für die Franzosen ist es normal -friten mit Senf zu essen, für die ist es auch schwer vorstellbar sie Rot/Weiß zu essen.

Joo und für die Briten sogar mit Essig ,Brrr.

LG Sikas

0

Der Senf muß sparsamer dosiert werden als die üblichen anderen Beigaben zur Pommes wie Ketchup oder Mayo, und eignet sich vielleicht daher weniger zur routinierten Verabreichung. In Senf getränkte Pommes sind wirklich nicht besonders verlockend, aber vorsichtig dosiert kann das schon eine angenehme Abwechslung sein. Außerdem kommt es sehr auf die Sorte Senf an, wenn es wirklich gut schmecken soll.

Versthe ich nicht, kann doch lecker sein, hängt nur vom Senf ab.

Wenn es der richtige Senf ist z.b ein grober süßer find ich das recht lecker.

LG Sikas

Pöh. Nicht grob und süß, sondern fein und scharf!

1

Weil viele es einfach noch nicht probiert haben, sondern ekeln sich davor. Sie kennen Pommes mit Ketchup oder Mayo, aber wollen es mit Senf nicht probieren. Die essen halt lieber etwas wo sie wissen, dass es ihnen schmeckt und sind sich sicher, das es nicht schmecken kann. ( haben es halt noch nie probiert)