Pommes im Topf fritieren?

6 Antworten

Meine Familie kommt mütterlicherseits aus Belgien. Dort sind "Fritten" Hauptnahrung. Jede Familie hat ihren Frittentopf, und ein streng gehütetes Geheimnis über die Zusammensetzung des Fettes, das aus einer Mischung von verschiedenen Fetten besteht. Öl, Schmalz, Butter, Rinderfett etc. In Deutschland gibt es Biskin, das sehr gut dafür geeignet ist, aber auch andere spezielle Fritierfette. Wichtig ist in jedem Fall, daß die Fritten schwimmend ausgebacken werden. Der Topf muß hoch genug sein, damit es nicht überschäumen kann.Wenn von einem hineingehaltenen Holzlöffelstiel kleine Blasen abperlen, hat das Fett die richtige Temperatur.

ne friteuse kostet doch 15-20€ kauf doch einfach eine?

glaube kaum dass das stimmt schmeckt bestimmt nicht gut würd ich eher einfach in den backofen machen

Was möchtest Du wissen?