Ersatz für Mikrowelle?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Etwas Fett in einen topf mit Deckel geben, Popcorn (ohne Verpackung) drauf geben, Deckel schließen und erhitzen...wenn du einen durchsichtigen Deckel hast, siehst du wie es ploppt.

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ohne den Beutel im Topf mit Deckel, ja. Backofen eher nicht, da springt Dir das Popkorn sonst wohin.

Bitte nicht mit dem Beutel zusammen, der ist ausschließlich für die Mikrowelle gedacht. ;o))

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst den Inhalt mit ein paar Tropfen Öl in einen Topf tun, in der Tüte geht das nur in der Mikrowelle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, das ist speziell für die kurze udn hohe hitze in der mikrowelle gedacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es im Ofen versuchen. Ich glaube die Wärme ist der Schlüssel, damit die Körner aufploppen! 

Viel Erfolg! xD

LG KaramalzLover

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Salzprinzessin
29.12.2015, 01:43

Nee, das wird nichts. Die Tüte muss weg und dann würde alles im Herd umherspringen - nehme ich jedenfalls an ... Ich würde es im Topf mit etwas Fett und Deckel drauf auf der Herdplatte versuchen. Bei normalem Popcorn klappt das ja einwandfrei. Ich denke, dass es einen Versuch lohnt.

0

Was möchtest Du wissen?