Poltergeister vertreiben

10 Antworten

hallo,

Also ich habe bei mir zuhause ähnliche Vorfälle bzw in meine Zimmer (ich wohne noch bei meinen Eltern, bin erst 16) trotzdem glaube ich an Geister und weiß das es sie gibt! Jetzt glaube ich selber es mit einem zu tun zu haben. Ich wache jede Nacht um 3:00 Uhr auf und spüre wie mich jemand anstart mein Fehrnsehr dreht sich jedes Mal um 3:07 auf und behält ein standbildschirm. Ich beschloss den fehrnsehr das einfach auszustecken auf die Nacht darauf bewegte sich plötzlich mein verlänerungskabel immer und immer wieder. Ich rufte meine Eltern (die selber auch an Geister glauben) sie suchten nach eine logischen Erklärung aber sie fanden keine! Mein Licht spinnt ab und zu sehr stark und manchmal funktioniert keine Steckdose in mein en Zimmer. Komischer weiße passiert das alles nur in meine Zimmer! (Katzen und Hunde betreten immer das Zimmer starten aber meist nur in einer Ecke und mein Hund winseld die ganze Zeit )

Was du tun kannst ist salz vor deiner tür des zimmers streuen.

So kann der geist nicht rein und wenn du pech hast leider auch nicht raus. Aber das sollte ihn abschrecken :)

0

gute frage..wüsste ich auch gerne....da ich gelesen habe, das poltergeister nicht haus bzw. ortsgebunden...sondern personen oder familiengebunden sind. und das kann ich nur bestätigen....ich hatte in meiner vorhergehenden wohnung einige typische phänome über welche ich nicht sprach um nicht für verrückt erklärt zu werden. unter mir wohnte meine schwester welche mir unabhängig davon erzählte auch solche phänomene wie klopfen , kratzen, vibrieren der gesamten wohnung, oder geräusche in der wohnung über ihr als wenn kinder roller fahren( wohnung war leer)wahrnahm.Auch meine Tiere sowie ihr hund waren oft sehr merkwürdig.Später zog mein freund mit ein dem ich nichts erzählte und es auch bemerkte und mir erzählte. mitlerweile bin ich umgezogen und hatte ein gutes jahr ruhe. (Wobei das nicht der Grund für den Umzug war) jetzt geht das wieder los und das ganze schon etwas extremer. Mein Freund und ich sind getrennt aber haben noch kontakt also gegenseitige besuche. Der zufall will es, das er in eine wohnung gezogen ist unter meinem bruder. die phänomäne wechseln sich personenbezogen ab. wenn bei mir ruhe ist ereignen sich bei meinem exfreund oder bruder solche phänomene, oder umgekehrt. ist schon verrückt aber wahr. also müssten wir alle einen an der klatsche haben, wenn sowas einbildung ist. am anfang waren es nur diese geräusche...mitlerweile dreht er bei mir des nachts hauptwasserhähne zu. bei meinem exfreund hat er , wahrscheinlich weil mein ex an chronischer bronchitis leidet, in der nacht das fenster geschlossen und die heizung voll aufgedreht. bei meinem bruder schaltet er geräte des nachts an. also immer etwas bösartiger schabernack. das waren nur ein paar beispiele. ich habe keine angst, aber es nervt und würde den auch gern loswerden.

Wer sich für dieses Thema wirklich interessiert ,sollte darauf antworten oder auch nicht.Für viele, (ich gehöre auch dazu ) ist es einfach real.Und man muss hier keinen über seine Rechtschreibfehler anprangern.Poltergeister gibt es. Und sie sind nicht nur nachts aktiv.Bei mir gehören sie dazu. Und ich habe meinen Spaß.Der einfachste Weg sie los zu werden ist, sie an zu sprechen und ihnen erklären wie sehr sie langweilen.Nach einer Weile haben sie keinen Bock mehr Dich zu nerven und verschwinden für immer.

Was möchtest Du wissen?