Platin + Aschblond = GRÜN? - HILFE!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, du brauchst unbedingt einen goldton. Bei Wella ist das /3 dann wird es nicht grün. Du kannst auch ein klein wenig Rot mit in die Farbe mischen, das fällt nicht auf und mattiert das grün da rot und grün komplimentär farben sind!

www.facebook.com/goodhairdayeveryday

Schinken1997 03.07.2013, 19:36

Erstmal danke für die antwort :)

also, wenn ich des richtig versteh kann ich mir ne Tube Farbcreme in Aschton kaufn, und dann halt des Oxyd dazu, und dann muss ich da rote farbcreme reinmischn ? o.o

wieviel rot muss ich dann da rein machn wenn des 60ml Farbe und 60ml oxyd sind ?

0
Schinken1997 03.07.2013, 20:57
@Schinken1997

Was mir grad noch eingefalln is... Wird das Kupfer (/orange) farbene dann nich noch rötlicher?

0

Hey,


bei mir war das genau so, als ich einmal meine mit Henna rot gefärbten Haare blondiert und dann aschblond gefärbt habe. Ich bin bei der Haarfarbe (L´Oréal Préférence Viking Blond) geblieben und habe geduldig jeden Monat weiter gefärbt. Nach ca. 2 Mal war der Grünstich schon weg.

gucke mal hie rein Video von jemandem, wie das Ergebnis der Farbe aussieht: 

Außerdem: das Grün sieht man meistens nur in bestimmten Lichtverhältnissen, wenn überhaupt. Ist leider bei aschblond gefärbten Haaren so.

Grüße

Panther


Was möchtest Du wissen?