Pizza 30cm vs 40cm?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

30 ist besser, da man bei 30 einen inhalt von 707, bei 40 einen von 1256 hat. Also sind es bei 40cm 177% von 30cm. Jedoch sind es 200% d preises. Ergo: 30 ist besser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

A=π*r²
Inhalt = pi * radius^2
Radius = Durchmesser/2 = 30/2 = 15

Flächeninhalt für 30cm = pi*15^2 = 706,858 cm^2
Flächeninhalt für 40cm = pi*20^2 = 1256,637 cm^2

Es ist knapp, aber eine 40cm Pizza ist in diesem Fall teurer als 2 30cm Pizzen und hat weniger Fläche. 

Erst ab einem Durchmesser von über 42.426cm hat eine einzelne Pizza mehr Fläche als zwei 30cm Pizzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pizza007Bond
12.05.2016, 06:59

Ok danke :)

0

Ich bezweifle daß die 40 cm Pizza das Doppelte der 30 cm Pizza kostet, da bei identischem Belag ein Minusgeschäft. Schlecht durchdachte Kalkulation der Pizzeria oder an den Haaren herbeigezogene Story ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es macht mehr sinn 2 30 Cm Pizzen zu kaufen

  1. Variante 1x 40cm Pizza = 20cm für dich und 20 cm für deinen Freund
  2. Variante 2x 30cm Pizza = 30cm für dich und 30cm für deinen Freund

Hoffe das ich das so richtig erklärt habe mfG Nils

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Computator
11.05.2016, 20:10

Ich glaube da hast du dich "ein wenig" verrechnet, außer wenn du immer quadratische Pizzen kaufst!

5

Glauben die Leute die solche Geschichten erzählen, dass sowas nicht als Hausaufgabe erkannt wird?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Swettie300
11.05.2016, 20:05

Stimmt

1

Was möchtest Du wissen?