Pillenpause verkürzen (Evaluna 20)?

3 Antworten

Du kannst die Pause problemlos ohne Schutzverlust verschieben; vorziehen (nach mindestens 14 eingenommenen Pillen), nach hinten verschieben, verkürzen oder auch ausfallen lassen (Langzeitzyklus).

Nur nicht verlängern - also maximal 7 Tage Einnahmefrei!

Im Beipackzettel hab ich nichts genaues dazu gefunden

Ich schon:


Ändern des ersten Tags der Periode: Was Sie wissen müssen
Wenn Sie die Tabletten nach Anweisung einnehmen, beginnt Ihre Periode während der einnahmefreien Woche. Wenn Sie diesen Tag ändern müssen, reduzieren Sie die Anzahl der einnahmefreien Tage (Sie dürfen sie jedoch niemals erhöhen – 7 ist das Maximum!). Wenn das einnahmefreie Intervall normalerweise freitags beginnt und Sie dies auf Dienstag ändern möchten (3 Tage früher), beginnen Sie 3 Tage früher als normal mit einem neuen Streifen. Wenn Sie das einnahmefreie Intervall sehr kurz halten (z.B. 3 Tage oder weniger), tritt während dieser Tage möglicherweise überhaupt keine Blutung auf. Vielleicht haben Sie dann eine leichte oder menstruationsähnliche Blutung.

http://www.medapharma.de/fileadmin/user_upload/DE/Gebrauchsinformationen/Evaluna_20_GI_07_2016.pdf

Alles Gute für dich!

Hallo amfabs

Die Pillenpause kann jederzeit bei vollem Schutz verkürzt oder ausgelassen werden, sie darf nur nie länger als 7 Tage sein.

Liebe Grüße HobbyTfz

du kannst immer die pause verkürzen aber nie verlängern siehe Beipackzettel

Pilleneinnahme nach Durchfall?

Ich nehme die Pille immer um 19 Uhr ein. Etwa eine Stunde danach habe ich Durchfall bekommen (welcher wieder vorbei ist). Nun meine Frage, was muss ich denn jetzt beachten? Nehme ich die Pille aus dem gleichen Blister nach oder aus einem neuen und nehme die Pillen aus dem angebrochenen Blister ganz normal weiter? Muss ich etwas beachten bezüglich der Einnahmetage oder der Pillenpause? Ich nehme Evaluna 20. Danke im Vorraus für Antworten.

...zur Frage

Pille öfters zu spät genommen?

Hallo Leute! Ich nehme die Pille Evaluna 20 und habe sie bis jetzt immer 17.30 Uhr genommen. In der letzten Woche habe ich aber die Pille wegen Abistress etc dauernd vergessen, sodass ich sie mal um 18.00 dann am anderen Tag mal 20.Uhr, dann mal wieder rechtzeitig etc genommen habe, das heißt jeden Tag irgendwie 30min bis 1 Stunde zu spät!

Ist das schlimm, wenn ich sie mehrere Tage zu spät nehme, aber trotzdem in den 12 Stunden liege? In der Beilage steht nichts davon. Und kann ich trotzdem Sex haben?

und zweitens: Ist es schlimm, wenn ich sie nach der Pillenpause auch 3 Stunden zu spät genommen habe?

Ja ich weiß, dass ist echt verantwortungslos sie dauernd zu vergessen! Aber jetzt ist ja der Stress vorbeit. Ich wäre euch dankbar für schnelle Antworten.

...zur Frage

EVALUNA 20 - kurz eine sehr wichtige Frage..

Hallo, ich nehme seit mehr als 2 Jahren die Pille (Evaluna 20). Ich habe sie, vorallem in den Ferien, auch schon durchgenommen, weiß jedoch nicht mehr, ob ich damals Zwischenblutungen hatte oder nicht. Nun ja, ich habe gestern abend die letzte Pille aus meinem Blister genommen und würde, aufgrund von 4 Wochen Urlaub, gleich 2 Blister durchnehmen.. gibt es da irgendwelche Nebenwirkungen oder sowas?

Würde mich über eine sehr schnelle Antwort freuen,danke :)

...zur Frage

Pillenpause früher abgebrochen - Verhütungsschutz?

Hallo, Habe meine Pille in der dritten Woche vergessen. Dann den Blister abgebrochen und die Pillenpause gemacht. Im Beipackzettel steht, dass man diese verkürzen kann, wenn man wieder zum gleichen Tag anfängt, das habe ich gemacht (nur 4 Tage Pillenpause) danach wieder täglich genommen. Ab wann bin ich denn jetzt wieder geschützt? Wenn ich die Pille 7 Tage genommen habe oder schon vorher?

...zur Frage

Pille in der 3. Woche vergessen, Möglichkeiten?

Hallo,

Ich habe gestern Abend um 22 Uhr vergessen meine Pille zu nehmen und befinde mich in der letzten Woche vor der Pillenpause. 14 h sind seitdem schon vergangen, als ich es gemerkt habe.

Im Beipackzettel stand, ich solle nun die Tablette nach nehmen (habe ich gemacht) und dann die letzten 2 Pillen normal einnehmen die ich noch übrig habe und ohne Pillenpause ein weiteres Pillenblister durchnehmen.

Allerdings würde ich ungern meine Pillenpause auslassen. 

Ist es daher möglich, die beiden Tabletten für heute und morgen normal einzunehmen, 7 Tage Pause zu machen (-ungeschützt) und dann ein neues Blister zu beginnen, bis ich nach 7 Tage Einnahme wieder geschützt bin?

!!!Ich hatte am Samstag zuletzt ungeschützten geschlechtsverkehr mit meinem Freund und bin mir daher unsicher, da Spermien ja noch im Körper der Frau überleben können..!!!

Liebe Grüße 

Stella

NACHTRAG:

für den Leser, der das selbe ihnen ähnliche Problem hat: Ich habe jetzt schlussendlich die Pille durchgenommen, also die Pillenpause ausgelassen und nehme direkt ein ganzes blister nach. 🙌🏼

...zur Frage

Pillenpause verkürzen, Periode?

Ich würde gerne meine Pillenpause verkürzen. Habe bis jetzt noch nicht meine Periode. Wenn ich heute eine Pille einnehme - bleibt die Blutung aus oder kommt sie trotzdem?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?