Pillenpause nach Sex am Vortag

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

KONKRET ZU DEINER FRAGE

  • Ja, Du kannst jederzeit in die Pause gehen und wirst sicher durchgehend geschützt sein. Dies gilt gerade auch dann, wenn Du aus dem Langzeitzyklus kommst.
  • Der Rhythmus 21+7 ist genauso sicher wie 35+7 (zwei Wochen mehr), 42+7 (zwei ganze Blister) oder irgendeine andere längere Zeit. Der Verhütungsschutz ist durchgehend gewährleistet, auch während der folgenden Einnahmepause.

ALLGEMEIN

  • Wenn Du die Pille im üblichen Rhythmus 21+7 nimmst, also 21 Tage lang die Pille und 7 Tage Einnahmepause, dann bist Du an JEDEM der 28 Tage DURCHGEHEND sicher geschützt, auch während der Einnahmepause.
  • Ob, wann und wie lange Blutungen auftreten, beeinflusst den Verhütungsschutz nicht. Du bist immer sicher geschützt, auch wenn keine Blutung auftritt, wenn sie sehr spät eintritt oder lange andauert. Auch Zwischen- und Schmierblutungen vermindern nicht den Schutz der Pille.
  • Wichtig ist, dass die Einnahmepause keinesfalls länger als sieben Tage dauert. Du musst die nächste Packung unbedingt pünktlich am richtigen Tag beginnen, sonst ist der Verhütungsschutz verloren. Beginne die nächste Packung auch dann, wenn die Blutung noch andauert oder noch gar nicht eingesetzt hat.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo sammy9240

Wenn man die Pille regelmäßig nimmt, nicht erbricht, keinen Durchfall hat und keine Medikamente nimmt die die Wirkung der Pille beeinträchtigen dann ist man auch in der Pillenpause, wenn man die Pille vorher mindestens 14 Tage regelmäßig genommen hat, die Pause nicht länger als 7 Tage dauert und sofort danach, zu 99,99% geschützt. Man ist auch bei Erbrechen und Durchfall weiterhin geschützt wenn man richtig reagiert und eine Pille nachnimmt. Als Durchfall zählt in diesem Fall nur wässriger Durchfall.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mädel, lies Dir den Beipackzettel durch!

Wenn Du mindestens 14 korrekte Pillen in Folge genommen hast, kannst Du geschützt pausieren. Du wirst dann nicht schwanger! Was würde das denn bitteschön für einen Sinn machen, wenn Du drei Wochen geschützt wärst und in der Pillenpause nicht? Logik?

LG Anuket

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst problemlos mit der Pause beginnen, wenn du die Pille vorschriftsmäßig genommen hast, bist du auch während der 7 Tägigen Pause geschützt.

Grüße=)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst dir das keine Gedanken machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?