Pillenpause jedoch keine Periode?

5 Antworten

Auch wenn der Beipackzettel einen elendig langen und knochentrockenen Text hat, bitte lies doch mal aufmerksam die Packungsbeilage deiner Pille - was man nebenbei bemerkt bei jeder Medikamentennahme tun sollte - und mach dich mit deinem Verhütungsmittel vertraut.

Schon allein um neben der eigentlichen empfängnisverhütenden Wirkung auch von typischen Nebenwirkungen, Wechselwirkungen und Einnahmefehlern zu wissen und dann richtig und vor allem rechtzeitig reagieren zu können.

Bei regelmäßiger Einnahme hebeln die Hormone der Pille deinen eigenen natürlichen Zyklus aber aus. Die Östrogene und Gestagene unterdrücken kontinuierlich unter anderem die Eireifung im Eierstock und verhindern den Eisprung.

Du bekommst also in der Pillenpause keine Periode (die würde ja einem Eisprung folgen), sondern eine künstlich herbeigeführte, nichtssagende Hormonentzugs-oder auch Abbruchblutung genannt, die (wie der Name schon sagt) einzig deshalb auftritt, eben weil in der hormonfreien Pause die Hormonzufuhr abgebrochen wird.

Unter dem Einfluss der Pillenhormone wird als erwünschtes Wirkungsprinzip unter anderem die Gebärmutterschleimhaut nicht so stark aufgebaut.

Deshalb ist es normal, dass die Abbruchblutung meist schwächer und weniger schmerzhaft ist als eine Menstruationsblutung und die Stärke der Blutung kann unterschiedlich sein, d.h. ein Monat ein bisschen stärker, ein Monat ein bisschen schwächer. 

Auch der Tag, an dem die Blutung nach Beginn der Pillenpause einsetzt, kann etwas unterschiedlich sein, gewöhnlich beginnt sie am 2. oder 3. Tag der Tablettenpause.

Es kann sogar auch ohne eine Schwangerschaft zum völligen Ausbleiben der Blutung in den Tagen der Einnahmepause kommen.

Alles Gute für dich!

Du bekommst keine Periode mehr,  sondern eine Abbruchblutung und die kann stark oder schwach sein oder auch ganz ausfallen und sie sagt nichts über eine Schwangerschaft aus.

Nimm einfach nach der Pause die Pille wieder.

Du bekommst bei deiner Pille keine Periode in der Pillenpause, sondern eine Hormonentzugsblutung. Und die kann auch ausbleiben, das hat nichts zu bedeuten.

Genauso wie das Auftreten der Blutung auch nicht heißt, dass man nicht schwanger ist.

sex in der pillenpause ohne periode - schwanger?

hey ihr :) ich habe am samstag mit meiner pillenpause begonnen und gestern sex gehabt. Meine Periode kam jedoch erst gestern abend. Ist man wirklich auch sehr sicher geschützt in der Pillenpause wenn man seine Tage noch nicht hatte ? Meine Pille nehme ich erst seit einem Monat habe sie jedoch immer pünktlich genommen, nie vergessen und auch sonst gab es keine Beschwerden die die Wirkung hätten beeinflussen können. Danke schonmal :)

...zur Frage

Pillenpause aber keine "Periode"... große Sorgen machen?

Hallo zusammen! Ich habe letzten Monat mit der Pille angefangen, also mein 1. Blistet schon beendet und jetzt gestern nach der Pillenpause mit dem 2. Blistet angefangen. Jedoch habe ich in er Pillenpause keine "Periode" bekommen nur 2 mal ziemlich dunkelroten/braunen Schleim... ich habe aber auch Unterleibschmerzen. Ich weiß, dass die Pille die Periode verringern kann aber ich hab ja gar keine bekommen und deswegen etwas Angst, dass sie evtl nicht gewirkt haben sollte. Richtig eingenommen, also jeden tag zur ca gleichen Zeit, habe ich sie auch immer. Muss ich mir grosse Sorgen machen oder ist es seeehr unwahrscheinlich schwanger zu sein?

Danke :) und sorry solche Fragen gab es sicher schon länger und hab schon gegoogelt und gewartet aber die Angst geht nicht weg und wollte die Frage spziell zu mir mal stellen

...zur Frage

Kann ich die Einnahmezeit meiner Pille nach der Pause um mehr als 12 Stunden verschieben?

Ich nehme die Pille Swingo 20. Normalerweise nehme ich sie immer um 8 Uhr morgens. Jetzt komme ich gerade aus der Pillenpause und möchte die Einnahmezeit gerne auf den späten Abend ändern. Dazwischen würden aber mehr als 12 Stunden liegen. Kann ich das trotzdem machen?

...zur Frage

pillenpause überzogen...

also. ich hatte sonntag früh, also am letzten tag der pillenpause, ungeschützten sex. hätte an diesem sonntag um 20:00 wieder mit der pille anfangen müssen, hab jedoch bemerkt dass keine packung mehr da ist. jetzt wollt ich heute, also einen tag darauf, mit einer neuen packung anfangen.. meine frage ist nun, ob ich eine schwangerschaft ausschließen kann oder nicht? :/ mach mir ziemliche sorgen deshalb...

...zur Frage

Wie geht’s weiter mit der pille?

Hallo, ich habe ein großes problem. Ich habe seit 5 tage angefangen zum aller ersten mal die pille zu nehmen (nehme die Swingo 20). Also am ersten oder zweite tag musste ich die zum ersten mal doppelt ein nehmen, daher dass ich direkt danach durchfall hatte (wegen periode). Vorgestern war ich draußen und hab die fallen lassen und nicht mehr gefunden, deswegen habe ich eine genommen. Gestern hatte ich wieder durchfall wegen meiner Tage und hab die doppelt ein genommen. Heute habe ich die zum glück normal genommen. Jetzt habe ich ein paar fragen, was soll ich machen wenn ich meine pillenpause habe? Und bin ich trotzdem geschütz? Nebenwirkungen? Ich danke euch im vorraus.

...zur Frage

Schwanger nach Periode in der Pillenpause?

Hey, ich weiß zwar dass man eigentlich auch in der pillenpause geschützt ist. Trotzdem habe ich zweifel da meine periode schon am 5. Tag der Pillenpause vorbei war (und man ja normalerweise in den tagen nach der Periode besonders fruchtbar ist) also kann es sein dass ich in den 2 Tagen danach schwanger geworden bin?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?