Pillenpause- wann kommt die Periode

5 Antworten

Bei mir war es auch am Anfang so,dass meine Periode gleich am 1. oder 2. Tag der Pillenpause kam, mittlerweile kommt die erst am 4. oder 5. Tag, also mach dir keine Gedanken :)

Hallo myself7

Wenn man die Pille regelmäßig nimmt, nicht erbricht, keinen Durchfall hat und keine Medikamente nimmt die die Wirkung der Pille beeinträchtigen dann ist man auch in der Pillenpause, wenn man die Pille vorher mindestens 14 Tage regelmäßig genommen hat, die Pause nicht länger als 7 Tage dauert und sofort danach, zu 99,99% geschützt. Wenn das auf dich zutrifft, dann kann ich mir nicht vorstellen dass du schwanger sein solltest. Die Pille ist eines der sichersten Verhütungsmittel und wenn ihr beide gesund seid könnt ihr auf das Kondom verzichten und er kann auch in dir kommen. Man ist auch bei Erbrechen und Durchfall weiterhin geschützt wenn man richtig reagiert und eine Pille nachnimmt, wenn es innerhalb von 4 Stunden nach Einnahme der Pille passiert. Als Durchfall zählt in diesem Fall nur wässriger Durchfall.

Die Blutung (nicht Periode) kann schon einmal verspätet kommen oder überhaupt ausbleiben. Wichtig ist nur dass die Pillenpause nie länger als 7 Tage dauert. Am achten Tag beginnst du wieder mit der ersten Pille des neuen Blisters, unabhängig davon ob du eine Blutung hattest oder ob sie noch anhält.

Wenn man die Pille nimmt hat man keine Periode sondern eine, durch den Hormonentzug, künstlich hervorgerufene Abbruchblutung und die sagt über eine Schwangerschaft oder Nichtschwangerschaft überhaupt nichts aus. Nur ein Schwangerschaftstest kann dir Sicherheit geben.

Liebe Grüße HobbyTfz

Du bekommst gar keine Periode mehr. In der Pause bekommst du eine künstliche Abbruchblutung. Diese kann auch mal ausbleiben. Noch nicht den Beipackzettel gelesen?

Schwanger kannst du bei korrekter Einnahme der Pille nicht sein.

Natürlich habe ich die Packungsbeilage gelesen, doch trotzdem habe ich noch diese Frage gehabt, denn ich denke nicht, dass man da auf die leichte Schulter nehmen sollte. Und zu deiner Aussage, eine Schwangerschaft ist auch bei korrekter Einnahme der Pille "nur" zu 99,99% ausgeschlossen.

0
@myself7

Ohne Eisprung kann es keine Befruchtung geben. ;) Ansonsten dürfte man ja niemals allein mit Pille verhüten.

0

Wie lange Periode mit Pille?

also ich hab jetzt die erste Pillenpause mit der Chariva... Samstag hab ich die letzte genommen, Dienstag meine Periode gekriegt und heute ist ja Freitag ^^ dauert die Periode bei der Pille irgendwie länger? ich hab sie zwar sonst 5/6 Tage, aber nach dem 2. Tag werden sie erheblich weniger, was nun nicht der Fall ist. Dauern die Tage länger mit der Pille??

...zur Frage

Periode trotz Pille (Dienovel)?

Ich nehme meine Pille schon über ein Jahr, am 9. Tag habe ich vergessen die pille zu nehmen und habe seit 6 tagen so eine schmierblutung. Bekomme ich dann in der Pillenpause trotzdem noch meine tage?

immer her mit weiteren infos dazu.

...zur Frage

Soll ich die Pille auch nehmen, wenn ich noch meine Tage habe?

Ich habe jetzt meine Blutung (Pillenpause) Morgen muss ich wieder anfangen die Pille zu nehmen aber was ist wenn ich dann noch meine Tage habe? Soll ich sie dann trotzdem nehmen?

...zur Frage

Pille trotz Periode weiter nehmen?

Ich nehme die Pille seit einem halben Jahr. Diesen Monat habe ich sie allerdings durchgenommen aber heute (nach der Hälfte der Packung) meine Periode bekommen. Meine Frage ist: Soll ich die Pillenpause jetzt machen oder die Pille weiter nehmen und dann eine Pause machen?

...zur Frage

Tage vor der Pillenpause gewährt immer noch Schutz oder nicht?

Hallo, ich habe eine Frage und zwar bin ich 15 Jahre alt und nehme die Pille Asumate 20 seit ca. 6 Monaten. Am Anfang war alles normal und ich habe sie auch immer regelmäßig eingenommen. Jedoch habe ich irgendwann meine Tage eine Woche vor der Pillenpause bekommen und in der Pause hatte ich meine Tage nicht mehr. Im nächsten Monat war wieder alles normal, d.h. Ich hatte meine Tage wieder in der Pause bekommen. Im nächsten Monat war es allerdings wieder eine Woche vor der Pillenpause. Woran liegt das? Außerdem habe ich in einem Monat mit meinem Freund Geschlechtsverkehr gehabt, bei dem ich die Tage vor der Pillenpause hatte, beeinträchtigt dies die Wirkung der Pille? Ich habe zur Zeit etwas Bauchschmerzen aber keine Übelkeit ect. Und habe zwar nicht wirklich die Befürchtung dass ich schwanger bin aber ich habe schon etwas Angst bei dem Gedanken... also könnte es sein dass ich trotz regelmäßiger Einnahme der Pille und ohne Erbrechen oder Durchfall schwanger bin?

...zur Frage

Starke Periode, danach schleimiger leicht bräunlicher Ausfluss. Woran kann das liegen?

Hallo Leute, hatte von Dienstag an bis zum Samstag eine relativ starke Periode. Und von Samstag bis heute an habe ich leicht bräunlichen Schleim. Am Dienstag fing die Periode schon komisch an. Hatte morgens starken Ausfluss, danach 10 garnicht und danach wieder ganz normal. Vor der Pillenpause hatte ich in der 2. Woche Sex. Die Pille nehme ich schon länger und gewissenhaft(immer regelmäßig, hatte kein Erbrechen etc, kein Antibiotikum). Ich muss dazu sagen, dass ich viel Stress hatte. Aber wieso habe ich jetzt am Montag(6 Tage nach Periodenbeginn) noch schleimigen braunen Ausfluss? Kann das schon eine Einnistblutung sein, obwohl die sonst ganz schwach sind. Danke für Tipps und Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?