Pille leer! Kann ich eine andre nehmen?

5 Antworten

Mach das nicht. Geh' in die Apotheke Deines Vertrauens, hol die Pille und sag', dass Du am Montag das Rezept nachreichst. Das klappt normalerweise.

Gehe zu deiner Apotheke, die dich kennen und schildere deine "Panne" und reiche am Montag das Rezept nach

Eigentlich macht es Verhütungstechnisch nichts, aber du bringst Deinen Körper bissl durcheinander. Ich würde bis Montag warten und 2 auf einmal nehmen. Das schützt trotzdem

Freund will kein Kondom nicht mehr benutzen?

Hallo, mein freund und ich sind beide 21 und nun seit ca. 2 1/2 Jahren zusammen. Wir haben bis jetzt immer mit Kondom geschlafen und es ist nie etwas passiert. Ich nehme nicht die Pille, da ich es nicht möchte. Ich möchte keine Nebenwirkungen oder meiner Gesundheit schaden und ich finde, das ist auch mein gutes recht das selber entscheiden zu dürfen.

Bereits mehrere male hat mich mein freund darauf angesprochen, ob ich denn nicht die pille nehmen kann und ich meinte dann nur: später oder ich weiss nicht. 

Letzte woche meinte er dann zu mir: mal gucken, wann du endlich mal die pille nimmst, denn ich hab keinen bock mehr und wir sind schon über 2 jahre zusammen und schlafen immer noch mit kondom.

Ich habe dann gemeint, dass es meine entscheidung ist und ich mir das nicht antun möchte mit der pille und sie auch viel teurer als kondome ist und er meinte, dass es auch injektionen gäbe, was ich allerdings auch nicht machen würde.

Er meinte auch, dass er nicht für immer mit kondom schlafen wird. Und, dass kein anderer mann das mitmachen würde. 

Ich würde natürlich auch gerne ohne kondom mit ihm schlafen, es ist aber echt blöd, dass es nichts wirklich sicheres natürliches gibt. Könnt ihr mir weiterhelfen?? Was kann ich tun?

...zur Frage

Pille wechseln oder behalten?

hallo Leute.. ich nehme seit letztes Jahr Dezember die Pille namens belinda AL 0,15mg/0,02mg Ethinylestradiol + Desogestrel, da ich sehr starke Bauchschmerzen hatte. Es hat sich vielleicht nur minimal gebessert und ich weiß das die Pille kein Wundermittel ist, dennoch meinte die Frauenärztin das ich eine andere probieren kann aber zuvor noch die Packung leer machen soll. Doch seit nach dem Gespräch also dieses und letztes Mal wurde es viel besser (zwar nicht schmerzfrei oder leichte Schmerzen aber erträglicher) und jetzt ist die Frage ob ich die weiternehme, also ich hab die auch gut vertragen oder ob ich die sibilla nehmen soll 2mg/0,03mg Dienogest + Ethinylestradiol (der Unterschied ist glaub ich die Dosierung und Dienogest und Desogestrel) ich würde mich sehr über eure Meinungen freuen. LG

...zur Frage

Pillenwechsel, Dosierung schutz?

Ich habe nach der 7-tägigen Pause von der Leona Hexal auf die Maxim Pille gewechselt. Jetzt ist meine Frage ob trotz der unterschiedlichen Dosierung (Leona Hexal: 0,10 mg Levonorgestrel,0,02 mg Ethinylestradiol) (Maxim: 0,03mg Ethinylestradiol, 2,0 Dienogest) der Schutz gegeben ist?

...zur Frage

von der Pille YAZ zur Dienovel wechseln

Hallo, ich habe von meiner Frauenärztin die Pille Dienovel verschrieben bekommen. Meine Frage dazu ist, ob ich ohne die wirkstofffreien Pillen zu nehmen sofort mit der Einnahme von Dienovel beginnen kann? und was der Unterschied zwischen den beiden Pillen ist? YAZ: 0,02mg Ethinylestradiol und 3mg Drospirenon Dienovel: 0,03mg Ethinylestradiol und 2mg Dienogest

würde mich über hilfreiche Antwoten freuen.

...zur Frage

Valette und Desolett (türkische Variante der Pille): Unterschiede!?

Hallo,

bin vor kurzem 20 Jahre geworden, daher muss ich die Pille (Valette), die ich seit 4 Jahren nehme, nun immer selber zahlen, und da eine 3-Monatspackung fast 40 Euro kostet (bin noch Schülerin), habe ich die Pille erstmal abgesetzt, da ich eh lesbisch bin (die Pille also nicht zur Verhütung nehme) und die Pille nur wegen meiner Haut genommen habe. Aber jetzt nach 2 Wochen merke ich schon wie meine Pickel wieder zurück kommen...

Nun habe ich mich mal über die Beschaffung der Pille im Ausland informiert und in der Türkei heißt die Variante für die Valette "Desolett", soll angeblich genau die gleiche Zusammensetzung haben, jedoch habe ich das gefunden:

Desolett: Etinylestradiol 30 µg, Desogestrel 150 µg.

Valette: 30µg Ethinylestradiol/Östrogen, 2mg Dienogest

Mich interessiert jetzt nur, ob die antiandrogene Wirkung (gegen Pickel) immer noch aktiv ist, oder ob das Fehlen des Dienogest die Pille für meinen Bedarf nun unbrauchbar macht !?

...zur Frage

Freund will kein Kondom &' wir hatten ungeschützten Sex?

Ich bin 16 und seit Januar 2016 mit meinem Freund (17) zusammen. Bis Februar 2017 habe ich noch die Pille genommen, diese habe ich allerdings absetzen müssen. Mein Problem ist nun, dass mein Freund kein Kondom benutzen möchte, weshalb wir seit knapp 3 Monaten ungeschützten Sex haben. Ich kann selber nicht glauben, dass ich so dumm bin und mich immer wieder darauf einlasse. Am Dienstag habe ich mit meinem Freund nochmal darüber gesprochen und er ist der Meinung, dass er auch kein Kondom benutzen muss, wenn ich mich weigere die Pille zu nehmen. Außerdem wäre bis jetzt auch alles gut gelaufen und ich soll ihm mal ein bisschen mehr Vertrauen schenken. Sein Ernst?! Das erste Argument kann ich ja noch teilweise (!!) nachvollziehen, aber nur weil bis jetzt alles gut gelaufen ist, heißt es ja noch lange nicht, dass es in 4 Monaten genauso aussieht.

Sex gehört halt in einer Beziehung dazu, aber wenn sich einer weigert zu verhüten, dann ist das auch blöd. Ich weiß mittlerweile nicht mehr, was ich tun soll. Ich liebe meinen Freund, ja &' er ist einer der wichtigsten Menschen auf der Welt für mich, aber dieses Verhalten macht mich wütend und verletzt mich irgendwie auch. Vielleicht kann mir hier ja jemand einen Rat geben, wie ich meinen Freund eventuell zur Vernunft kriegen kann und mir beibringt konstant bei einem "Ohne Kondom geht hier gar nichts &' go away from me!" zu bleiben.

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?