Pille im Langzeitzyklus in der 5. Woche genommen und nicht nachgenommen. Auswirkungen?

3 Antworten

Einer der großen Vorteile des Langzeitzyklus ist unter anderem seine größere Sicherheit.

Im Langzeitzyklus gilt nur die tatsächlich erste Woche nach einer Pause als erste Woche und nur die tatsächlich letzte Woche vor einer Pause als dritte Woche. Alle anderen Einnahmewochen dazwischen sind zweite Wochen - deshalb auch die höhere Sicherheit bei Einnahmefehlern.

Denn wenn man eine Pille in der 2. Woche vergessen hat, dann bleibt man geschützt, sofern die 7 Pillen zuvor korrekt eingenommen wurden. Man muss nicht zusätzlich verhüten und auch der Geschlechtsverkehr vor der vergessenen Pille ist unproblematisch.

Alles Gute für dich!

Hallo fragendelis,

immer dann, wenn die Pille vergessen und nicht fristgerecht nachgenommen wurde kann ein Risiko nicht ausgeschlossen werden.

Allgemein gilt: eine kontinuierliche Einnahme von sieben Pillen ist für den Schutz wichtig und die Pause darf nicht länger als sieben Tage sein. Sollte dies der Fall sein (du hast ja die sechste Woche durchgenommen, 12 Pillen) wärst du geschützt. Aber schaue zur Sicherheit auch nochmal in den Beipackzettel deiner Pille - auch bezüglich Blisterwoche.

Jedoch bei Unsicherheit kannst du dich jederzeit auch an die Apotheke wenden und dich beraten lassen – auch zur Pille Danach. Siehe auch https://pille-danach.de/fragen/ich-habe-die-antibabypille-falsch-eingenommen-was-jetzt-647

Viele Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach

Danke für die schnelle Antwort. 

Im Beipackzettel stand, dass ich die Pille nachnehmen soll, egal wann, was ich aber leider nicht getan habe.

Normal ist der Schutz aber doch nach 12 Pilleneinnahmen und der Pause trotzdem vorhanden oder?? 

0
@fragendelis

Im Beipackzettel Abschnitt 3 findest du die Info´s zu deiner Pille z.B. Pille weiter einnehmen und sieben Tage mit Kondomen verhüten, damit dann der Schutz wieder aufgebaut ist. 

Und bei dir waren es ja mehr als sieben (sondern zwölf) korrekt eingenommene Pillen.

0

Hallo fragendelis

Wenn  man  die Pille  im   Langzeitrhythmus  nimmt  ist  ein  Fehler  biszu 7 Tagen kein  Problem  wenn  es nicht  in   der  ersten Woche  nach  oder in  der  letzten Woche  vor  einer  Pillenpause ist.

Du hast also dadurch den Schutz nicht verloren.

Liebe Grüße HobbyTfz

Was möchtest Du wissen?