Piercing haben!

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Profi Piercer wird niemals ein Nasenpiercing schiessen, sondern immer nur stechen! Sofern dieser Marco überhaupt einer ist!

Also die Wahrscheinlichkeit, dass hier so viele Leute von uns genau deinen Marco Streng kennen, ist nun wohl ziemlich gering. Ich verstehe auch nicht so ganz, wieso du das nicht einfach im Studio gefragt hast, wie die das machen. Ich beschließe doch nicht, dass ich ganz sicher in dieses Studio gehen, wenn ich keine Ahnung von der ihrer Arbeitsweise habe. Ein ordentliches Piercingstudio schiesst nicht. Die Gefahr, dass das Gewebe einreist und du bleibende Schäden (wirklich bleibende, so zerrissenes Gewebe von der Nase, davon hast du dann echt ein Leben lang was inkl. Schmerzen und manchmal sichtbaren Knubbeln)davonträgst, ist viel zu groß. Also bitte, vor dem Piercen fragen, wie es gemacht wird und ggf. wirklich gehen. Und das nächste mal VORHER informieren, bevor man seinen Körper aus Unwissenheit "ausversehen" verstümmeln lässt.

also seriöse Piercingstudios sollten nur stechen, ansonsten sind sie unseriös und unqualifiziert. Was ist denn dieser Marco Streng? Piercer nehme ich mal an, gell? Solltest du auch nur einen Winkel einer Ohrlochpistole sehen, nimm die Beine in die Hand und renn aus dem Studio.

So viel von mir dazu...

lg, jakkily

Lippen Piercing zu schräg?

Hallo Ihr Lieben,

ich habe mir vor 2 Tagen ein Labret stechen lassen, bin auch soweit zufrieden aber ich merke halt dass das Plätchen (innen) nicht wirklich mittig ist sondern so 1mm daneben ist (geht nach recht)

ich hatte halt vor eventuell einen Ring rein zu machen und weis halt nicht ob es arg die Optik verzehrt.

Falls sich da jemand auskennt oder angesprochen fühlt würde ich mich sehr um Tipps freuen :)

Liebe Grüße Alex

...zur Frage

Helix Piercing am Ohr wann wechseln?

Hallo, ich habe mir heute erst ein Helix Piercing stechen bzw. schießen lassen. Hab bei der Aufregung total vergessen zu fragen wie lange ich warten muss bis ich es wechseln darf. Ich habe im Moment eine kugel drinen würde aber gerne einen Ring rein machen.

vielen dank bereits im vorraus!

...zur Frage

Sport nach Bauchnabelpiercing?

Hey Leute,

Ich hätte da mal eine Frage und zwar habe ich gestern mein Bauchnabelpiercing stechen lassen und die Piercerin hat mir gesagt dass ich zwei Wochen keinen Sport machen kann. Das ist ja auch alles soweit verständlich aber wie sieht es nach den 2 Wochen mit Bauchmuskelübungen aus? Kann ich das direkt machen oder bin ich da eingeschränkt oder sollte ich das lieber ganz mit so einem Piercing lassen? und hat jemand Erfahrungen damit ob sich irgendetwas am piercing verändert wenn man am Bauch abnimmt?

Danke schonmal im Vorraus :)

...zur Frage

Piercing: Helix angeschwollen - wann beim Piercer abklären?

Hallo ihr Lieben. Ja, ich weiß, ein Helix braucht seeehr lange um abzuheilen. Trotzdem kurz zu meinem "Problemchen":

Hab meins vor Weihnachten stechen lassen. War alles ok. Nix entzündet, nix geschmerzt etc. Mein Erstschmuck ist ein Labret aus Titan.

Mir wurde damals angeboten, nach 3-4 Wochen das Kügelchen austauschen zu lassen, was ich vorgestern (genau 4 Wochen nach dem Stechen) habe machen lassen. Der Stab blieb sozusagen drin, nur das Kügelchen vorne hat man mir ausgetauscht.

Seit heute morgen ist mein Ohr oben geschwollen und etwas rot. Schmerzen habe ich soweit keine. Fühlt sich nur etwas heiß an.

Kann das vom Austauschen der Kugel kommen? Wie waren eure Helix-Erfahrungen? Seid ihr gleich bei so was zum Piercer gerannt oder habt ihr erst mal abgewartet?

Danke!

...zur Frage

Tragus-Piercing schießen?

Eine Bekannte von mir möchte sich einen Piercing durch den Tragus schießen lassen. Welche Gefahren treten denn bei Schießen im Vergleich zum Stechen auf?

...zur Frage

Helix Piercing stechen oder schießen lassen?

Ich würde mir gern ein Helix Piercing stechen lassen. Allerdings weiß ich nicht ob ich es schießen oder stechen lassen soll.

Tut das eigentlich weh ?

Ich hab ein Oberlippenpiercing aber am Ohr ist ja eigentlich nur Knorpel.

Danke für die Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?