Piercing bei Claires?

2 Antworten

BITTE BITTE BITTE auf keinen Fall zu einem Juwelier oder sonstigen Menschen gehen die keine Ahnung haben was sie tun. Diese Schiessgeräte sind Folterwerkzeuge.

Sie heißen nicht umsonst "ohrringpistolen" sie zerschiessen dir mit einem nicht gerade spitzen Ohrring dein Gewebe, das Helix ist auch noch Knorpel..

Ausserdem kann man diese Pistolen nicht richtig reinigen. Entzündungen und übertragbare Krankheiten können die Folge sein.

Gehe zu einem richtigen Piercer und lasse dich beraten, nimm deine Eltern mit und lass es dort machen oder warte bis du 18 bist.

Das tut erstmal wesentlich weniger weh und du brauchst keine Angst vor irgendwelchen Ansteckenden Krankheiten haben.

Hab mir damals bei nem Juwelier mit ner Pistole normale Ohrlöcher stechen gelassen und hatte ne woche danach den kleinen stecker IM ohrläppchen und musste den beim Arzt raushlolen lassen.Folge dessen musste ich mir neue stechen lassen.Helix ist zwar bisschen mehr Knorpel aber würde mir das trotzdem professionell machen lassen,weniger Probleme nachher :D

33

Gerade an einem Knorpel haben diese bescheuerten Pistolen gar nichts verloren.

0

Was möchtest Du wissen?