Pickel am Dekolleté, Rücken und an den Armen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Echte wirksame Hilfe, reinige morgens und abends deine Haut Porentief mit Akne Ex Gesichtswasser dann trage die Creme auf für einzelne Pickel hilft bestens der Akne Ex Pickel Notfall Stift. Erwarte aber keine Wunder über Nacht hilft nichts, auch kann es sein das durch die Entleerung der Poren es kurzfristig zu einem schlechteren Hautbild kommt, aber die Entleerung ist hat die Voraussetzung für schnelle gute Linderung. Seit ich das so mache habe kaum noch Probleme mit Pickel und Mitesser<98%. Das Gesichtswasser ist bei mir besser als jedes Peeling/Maske. Beachte diese Rheinfolge und du bekommst super Hautpflege, es trocknet auch nichts aus. Tabeltten haben enorme Nebenwirkungen, leider !!!

Vorbeugen ist wichtig denn Pickel die nicht kommen sind die besten.

Qualitätsproduke im Apothekenfachhandel Google

MrHelloman222 02.02.2015, 18:52

Man muss jedoch beachten, dass es verschiedene Aknetypen gibt, die jeweils verschieden auf die jeweiligen Mittel reagieren.

@Berivan0011 Der Hautarzt weiß am besten, was "Gut" für deine Pickel ist.

0

Ohne tägliche Pflege und wenigstens 1-2x pro Woche noch zusätzlich Maske, Peeling... tut sich nicht viel.

Bei Hautunreinheiten braucht man eben verstärkt Pflege.

Für den Körper gibt es Duschpeelings, ideal um die Körperhaut zu durchbluten und auf nachfolgende Produkte vorzubereiten.

Einfach und leicht in der Anwendung ist Heilerde - mit zB. Salbei Tee angerührt, heilt es nach und nach die Pickel ab.

Von innen kannst du auf eine gesunde Ernährung achten, jedoch das alleine lässt Hautunreinheiten auch nicht verschwinden. Viel ungesüßten Kräuter Tee trinken, "Junk Food" und Süßigkeiten, auch Chips,... meiden.

Kieselerde (in div. Formen) unterstützt die Haut, kann auch äußerlich zusätzlich angewandt werden.

Ich würde hier auf jeden Fall einen Arzt fragen. Es kann ja auch eine Allergie oder Hauterkrankung sein. Wenn es sich um eine Akne handelt, dann kann ich Aknefug Oxid Wash Suspension empfehlen. Das ist eine Waschlotion die man ein bis zwei mal täglich nutzt. Aber achtung: sie bleicht aus. Also gut abspülen und alte Handtücher verwenden. Mir hat sie super geholfen. Ist aber nicht ganz günstig. Ich glaube ca. 9-10 €.

Also ich habe leichte Akne im Gesicht und auch Pickel auf den genannten Bereichen. Mich stört das im Gesicht zwar mehr, aber egal. Mein Hautarzt hatte mir Tabletten verschrieben, die diese Talk-Produktion halt vermindern. Hab davon jedoch "Nebenwirkungen" bekommen und musste das wieder absetzen. Jetzt benutz ich jeden Tag morgens und abends eine Seife fürs Gesicht und noch jeden Abend so ne Creme. Frag doch einfach einen Hautarzt was du gegen die Dinger an den anderen Stellen nehmen kannst. Ich kann, was das angeht, leider nicht helfen, da ich mir keine so großen Gedanken mache. Frag einfach deinen Hautarzt und der wird dir weiterhelfen :)

VIel Glück!

Wie alt bist du denn?

Was möchtest Du wissen?