Pickel an Rücken und Dekolleté

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du könntest womöglich Reibeisenhaut haben nichts gefährliches oder ansteckendes, jedoch sehr nervig. Ich würde dir empfehlen zu einem Dermatologen/Hautarzt zu gehen der wird dir genaureres sagen können und dir vielleicht helfen.

Was für Waschmittel benutzt du? Pulver? Flüssigwaschmittel? Ändere doch mal komplett das Waschmittel und den Weichspüler. Statt Persil, nimmst Dash oder Spree oder umgekehrt und statt Lenor nimmst du nen anderen Weichspüler.

Noch dazu solltest du mal deine Waschmaschine entkeimen. Passende Waschmaschinenreiniger gibts in der Drogerie, meist ein Pulver direkt in die Waschmaschine bei 95 Grad, und 24 Std. ausgeschaltet lassen, spülen und deine Maschine ist wieder sauber. Keime, Bakterien und Co. können sowas anrichten mit Pickelchen und Co.

Kann kommen von: -Sonnenbrand -> hilt: Apres Lotion o. Apres Duschbad - normale pickelchen -> hilft: Gesichtswasser/Reinigungswasser oder Peeling mit Peelingsbürstchen - Waschmitte -> Waschmittel wechseln - Allergie -> z.b. hausstaubmilben, etc.

Versuch mal Teebaumöl drauf tupfen. Nur dann, wenn die Pickel geschlossen sind.

abends und morgens waschen mit waschgel und du kannst auch zu einer kosmetikerin gehen, dass sie dir die ausdrückt.

Hallo,

geh am besten mal zum Hautarzt und lass dich von ihm Untersuchen.

Viel Glück!

Hol dir Nivea body peeling die ist sehr gut und danach ausdrücken und teebaumöl mit wattestäbchen auf die atelle wo du die akne oder pickeln hast deije pickel trocknem aua und es enstehen keine narben

Hab das gleiche Problem !:( pickel am Rücken ich krieg die nicht weg. Trotz hautspiritus und extra Duschgel..

Was möchtest Du wissen?