Physik oder Chemie Grundkurs?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nimm Chemie. Wenn du bisher alles soweit verstanden hast wird sich das in Zukunft wohl nicht ändern. Hast du die Basics drauf, dann solltest du gut durchkommen. Ich glaube, dass man Physik nur machen sollte, wenn man mit Mathe gut bis sehr gut zurecht kommt und man bereit ist auch manchmal Formeln etc. auswendig zu lernen. Viel Erfolg LG Jonas

Also ich würde Chemie nehmen, da dass ganze viel praktischer ist. Zudem finde ich Chemiekentnisse im normalen Leben recht hilfreich.

Nimm Chemie. Chemie ist wirklich toll, vor allem der anorganische Teil. Physik hingegen ist eher so ein Betrunkener springt vom Dach, wie lange dauert es bis er aufschlägt.

Achtet die Uni Heidelberg auf die gewählten Fächer in der Kursstufe und Abi?

Hallo,

ich gehe im Moment in die 10. Klasse eines Gymnasiums(G8) und bin dabei meine Kurse zu wählen. Da ich später mal Medizin studieren möchte, will ich alle drei Naturwissenschaften behalten (Bio, Physik, Chemie). Mein aktueller Plan sieht so aus:

Deutsch, Mathe, Französisch, Bio, Sport ----- LK

pflicht GK: Kunst, Geo, Geschichte, Gk( Politik), Reli

Physik, Chemie---- GK

Meine Frage: Ich würde gerne in Heidelberg Medizin studieren( habe auch gute Noten) und wollte wissen, ob es "schlimm" ist Sport LK zu nehmen (ich könnte auch Physik LK nehmen, aber in Sport ist es wahrscheinlicher, dass ich eine bessere Punktzahl bekomme, was mir dann ja auch etwas für den NC bringt). Schaut die Uni nur auf den NC oder auch auf die gewählten Fächer?

...zur Frage

physik oder chemie in der oberstufe?

ich muss jetzt meine kurse für die oberstufe wählen sollte ich lieber phydik oder chemie wählen ? welche themen werden behandelt hatte in beiden fächer auf dem letzten zeugniss 2

...zur Frage

Französisch Grundkurs oder Chemie Grundkurs wählen?

Hallo!

In ein paar Monaten muss ich meine Grund -und Leistungskurse wählen. Während meine Leistungskurse aus Geschichte, Englisch und Deutsch bestehen werden, bin ich mir noch nicht sicher, ob ich Französisch oder Chemie abwählen soll. Ich stehe in beiden Fächern auf einer zwei, aber mache beim Textschreiben in Französisch noch viele Fehler und vertausche auch öfters Zeiten. Chemie macht mir aber keinen Spaß und ich finde es echt langweilig. Ist der Französisch Grundkurs schwer? Welches Fach würdet ihr eher empfehlen?

Danke schon mal für Antworten :)

...zur Frage

Mathe Grund-oder Leistungskurs? Vor/Nachteile?

Hallo :) Ich muss in ein paar Wochen entscheiden, ob ich auf meinem Gymnasium in Sachsen welche Leistungskurse ich nehme. Dazu muss ich als erstes zwischen Deutsch und Mathe wählen, und das Fach was ich nicht gewählt habe muss ich als Grundkurs nehmen. Ich würde sehr gerne Deutsch als Leistungskurs wählen, weiß aber nicht ob es unbedingt empfehlenswert ist Mathe als Grundkurs zu wählen. Mir wurde immer gesagt, es ist viel schwerer den GK Mathe ordentlich zu schaffen, weil wenn man bei einer Kleinigkeit nicht weiß wie man rechnen muss ist man aufgeschmissen und durchgefallen. Bis jetzt habe ich einigermaßen akzeptable Noten (2-2.5Bereich) aber besonders interessiert mich das nicht. Habt ihr Erfahrungen damit? Was ist besser? Schreibt mal bitte ein wenig wie es bei euch war/ist. Danke im Voraus :)

...zur Frage

Bio grundkurs oder Physik Grundkurs?

Leeeute! Ich bin Richtig schlecht in naturwissenschaften und weiß nicht was ich als das beste ist.. Chemie geht garnicht bei mit und Bio soll nur Chemie werden , Physik soll sehr anspruchsvoll sein und aaaahh eigentlich ist alles schwer... Welche Erfahrungen habt ihr gemacht, bzw macht ihr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?