Pferdefell wächst nicht nach-geschoren?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kommt darauf an wie schnell das Fell wächst. Gibt ja bei uns Menschen auch bei denen so was schnell oder langsam geht. Es gibt aber auch natürliche Kräuter etc die sowas unterstützen, bzw es kann auch auf einen Mangel hindeuten. Wenn ich mich richtig erinnere ist ua zink für das fellwachstum zuständig.

was könnte man zusätzlich füttern? :)

0
@horsess

sonnenblumenkerne MIT Schale, Leinsaat, Haferspelz(ist aber jetzt kaum zu kriegen)

0

Das kommt noch. Es sein denn dein Pferd ist über 25-28 dann fängt es manchmal an, Probleme zu machen ( verlangsamter Stoffwechsel)

ne daran liegt es nicht. er ist erst 7 und wurde das 1. mal überhaupt geschoren. kann es damit evtl zusammenhängen?

0

Nein, alles gut!

0

Hey! Mach dir keine Sorgen, ich denke viele Reiter kennen dieses Problem, aber zum Glück gibt es ja auch viele gute Tricks für gutes Fell:)

-Mash- Immer sinnvoll, wenn man passende Inhaltsstoffe reinmischt- ich empfehle Leinsamen- Denn: Leinsamen fördern ein gutes Fell! Am besten mit Wasser, Haferflocken/Hirse/... und ein wenig geschnittener Banane/Karotte... mischen, ein wenig eindickrn lassen, und füttern

Viele liebe Grüße,

Cosma

Bei meiner Stute (zuletzt Ende Dezember geschoren, insgesamt 3x im letzten Winter) sieht man es auch noch recht deutlich, obwohl sie schon sehr viel Winterfell verloren bzw Sommerfell nachgeschoben hat.

Solange das Winterfell rausgeht und das Pferd fit (und nicht nackig)  ist, würde ich mir da keine Gedanken machen... 

Bei meiner sieht man das immer bis Ende Mai noch, also keine Panik :) 

Was möchtest Du wissen?