Das schwere Gebiss morgen meine alle gerne.

Es wirkt nämlich auch auf die ohrepeicheldruese und und ich kann prima fast ohne Zügel reiten nur mit Gewicht und Stimme....

...zur Antwort

Kunstblumen halten mehr aus, meistens...

Ich flechte die obere Partie in einen oder 3 sich vereinigende Zöpfe und stecke Blumen rein und mache laaange bunte breite Bänder rein.

...zur Antwort

Es gibt eine Seite im www, wo die Bedeutung der Namen erklärt wird

Meist benutzt man besondere Eigenschaften des Tieres oder nennen es nach seinen Abzeichen:

Stjarni hat z.b. eine sternförmige Blesse

Kirmes hat decken auf dem Po

Moosy ist grau wie islandmoos

Usw

Du kannst also auch im isländischen Wörterbuch suchen . So habe ich das damals gemacht.

...zur Antwort

Wenn Mal Öl und Strom aufgebraucht sind wird es sowas im ländlichen Bereich sicher wieder geben.

...zur Antwort

Meine Puschelseniorin(32) wird nur vor der Brust geschoren .

Weil die ja bei mistwetter den Hintern zum Wind drehen und vorne so vor Wind und Regen geschützt sind

Das mache ich seid 30 Jahren so und habe damit schon etliche Leute angesteckt. DIE TIERÄRZTINNEN haben es auch schon oft weiter empfohlen.

Übrigens leben meine Pferde in ganzjähriger Aktiv-offenstall weide-haltung .

...zur Antwort

Es ist Vertragsfreiheit, da geht vieles....

Die heupreise sind z.t

Aufs dreifache gestiegen

Und

Ich weiß nicht, wie bei euch gefüttert wird, wann euer Gras aufgefressen ist und wie das Wetter wird und alles noch schwierigernumd teurer macht....

Das

Steckt hinter dieser Kostenerhebung im Nachhinein.

Das ist zwar nicht schön, aber trotzdem verständlich. Redet Mal alle/viele zusammen mit ihr, dann wird sie es euch so oder ähnlich erklären.

...zur Antwort

Um das abzutrainieren brauchst du 6-10mal so lange, wie er diesen Quatsch bisher gemacht hat!!!!!

Als kleine Hilfe: rechts UND links anbinden

Und

JEDEN Fehler SOFORT korrigieren.

Hab Geduld, das wird seeeerhr lange dauern. Und ausser dir muesssssen alle, die mit ihm umgehen genau so handeln!!!

...zur Antwort

Lies die Bücher von Linda tellington-jones, schsu ihre Videos, bessere Anleitung kannst du nicht bekommen, ausser natürlich direkt bei ihren Kursen

...zur Antwort

Er scheint gut zu futtern und entsprechend gut zu aeppeln, das ist okay, wenn die.konsistenz locker ist.

(Sind Würmer drin? )

Eine Kur mit Bierhefe kann nicht schaden und ggf das darmmillieu normalisieren.

Frag deinen TA, wenn er im es Spätherbst zum Entwürfen kommt.

...zur Antwort

Du brauchst:1.gymnastik,/Physiotherapie mind 3-12 Monate gegen deine Haltungsschäden, lass es dir vom Arzt verschreiben, "Funktionstraining", außerdem einmal pro woche Rückenschwimmen gehen ab sofort

Und intensive Sitzschule mit Einzel Unterricht

1-2mal die Woche je 30 min.

Du hast einen Rundrücken, das sollte Orthopädisch abgeklärt werden, kann ggf sogar Scheuermann sein....

Du ziehst die Absätze hoch - da hilft nur üben üben üben

Arme/Hände sind zu fest und zu weit hinten für meinen Geschmack

Fange ohne Bügel bei cavalettis aus dem Trab an, wenn deine Körperhaltung in einigen Monaten in Ordnung ist.

Bis dahin: Sitzschule an der longe und Einzelunterricht in klassischer/, barocker Dressur ohne Bügel

Danach im Schritt ins Gelände für 30min.

...zur Antwort

Meinen Haffi-Bengel bekam ich mit schöner langer Mähne

Seid er sich verliebt hat, ist diese Pracht seinem Liebesleben und dem vielen beknabbern zum Opfer gefallen....

Isländer gibt's mit sehr langer oder extrem dicker Mähne oder aber auch den Typ Klobürste...

PRE-kerle haben meist tolles Langhaar

...zur Antwort
Westernkandara

Bei mir darf sich jedes Pferd sein lieblingsgebiss aussuchen.

Sie zeigen deutlich, was ihnen behagt.

Alle lieben die Edelroster-gebisse mehr als gleiche aus Edelstahl.

Ob mit Hebel oder doppelt gebrochen ist auch vom Ausbildungsstand Abhängig, von dem des Reiters UND dem des Pferdes.

...zur Antwort
Zu billig

12 Jahre sind KEIN Alter!!!! Meine Isländer wurden alle 30-38 Jahre alt und wurden bis zum Schluss mind von Kids ausgeritten!

4500€ könnte ich mir auch vorstellen als Preis.

Schließe eine Lebensversicherung für ihn ab!

...zur Antwort

Menuett hat das prima erklärt, mach es so.

Außerdem kannst du mit ihr das reine Aufhalten üben, also OHNE AUSKRATZEN

dann hast du ja beide Hände frei dafür und also mehr Kraft

Übe das täglich vor und nach dem putzen, auskratzen tust du erst nach dem Reiten.

Soooo bekommt ihr Routine und dein Pferd lernt dir zu vertrauen.

...zur Antwort

Für meine neue RB habe ich das Mal aufgeschrieben unter

Http://tipps-fuer-pferdefan.jimdo.com

Viel Spaß

...zur Antwort

Deine Reittiere sollten mind 18cm RoehrbeinUmfang haben und gut trainiert und gut bemuskelt sein

Nach dem Reiten den BAUCHHEBER nicht vergessen

...zur Antwort

Keine Bindung mehr zum pferd?

Hey ihr... Also ich reite bzw habe was mit Pferden jetzt schon seid dem ich 2 Jahre alt bin zutun. Ich hatte fast vor 2 Jahren eine Pflegebeteiligung auf einem shetty... Was mir wirklich sehr viel bedeutet hatte... Da er mir alles gegeben hatte... Er hat mir so viel gelehrt... Die Besitzerin hatte mir nicht gesagt das sie den Stall wechselte... Das hat mir die hofbesitzerin ein Tag vor der Abreise meines kleinem Liebling gesagt... Und sie dachte ich wusste es nicht... Seid dem Tag ist meine Welt zusammen gebrochen.... Ich musste mir wochenlang erstmal klar werden das er... Mein kleiner Liebling... Kilometer weit weg von mir ist :( dann hab ich halt langsam wieder was mit Pferden zutun gehabt bzw hatte 3 oder 4 reit/pflegebeteiligung... Nur leider.... War es bei allen die ich seid der kleine weg war... Einfach keine Bindung/vertrauen oder gar Glücksgefühle mehr... Früher bin ich mit einem strahlen im Gesicht morgens zum Stall gegangen bis abends... Nur um beim Pferd /pony zu sein.... Und jetzt? Ist es garnicht mehr so... Ich freue mich garnicht mehr so wirklich... :( ich hatte groß Pferde als reitbeteiligungen und shettys... Weil ich dachte hmm.. Bei den Pferden klappt es nicht so... Vllt wird es ja was mit shettys... Aber nein... Leider auch nicht.... Ich weiß nicht ob es was mit meinem kleinen zutun hat oder so... Aber ich hoffe ihr könnt mir helfen... Ich will es auf keinen Fall aufgeben.. Aber wäre echt super wenn ihr mir Rat Schläge geben könntet bzw vllt hattet ihr auch mal sowas ähnliches?

...zur Frage

Das ist ein wenig so wie bei der ersten grooooossen Liebe:

Alles was kommt wird unbewusst daran gemessen und man sucht eigentlich nur das was man verlor.

Bevor dein Herz sich nicht vom vergangenen verabschiedet hat, hat es jedes neue Pferd fast unüberwindbar schwer, dein Herz zu rühren.

Mein Tipp:

Verabschiede dich emotional von deinem ersten Pony:. Bastel ihm eine tolle Gedenkseite mit Bildern und Erlebnissen und vergiesse auch noch Mal ne Träne

Und dann mache Ferienkurse mit Pferden im reiten, Bodenarbeit usw.

Und

Lass dir Zeit!

Gefühle kann man nicht erzwingen.

Aber ich verspreche dir, irgendwann kommt DAS PFERD/PONY bei dem du spürst, DAS ist es!!!

Bis dahin Gib den anderen eine Chance, einfach nur gut von dir betreut zu werden

...zur Antwort
Anderes

Statt dein pferd unnütz zu verschnueren besser

Reiten lernen: nimm Einzelstunden bei einem GUTEN Trainer

Benutze einen ganz einfachen Kopfriemen , 1,5-2cm breit, und ein schweres aber nicht zu dickes Gebiss aus Edelroster-eisen

Z.b. ein Pelham jedoch OHNE Anzüge sondern mit oben eingeschnalten zügeln

Vernünftig lösen, Lob und Entspannung nicht vergessen, viele Bögen.... Naja, ein guter Trainer baut eine Übungseinheit natürlich richtig und pferdherde hat auf....

Fleissig üben

Aber nicht übertreiben

Viel Erfolg

...zur Antwort
Mechanisches Hackamore

Für ein Western gerittenes Pferd sind hackemore und bosal und vosal mit schweren zügeln prima.

Für Englisch gerittene Pferde (und manche remonten) ist das sidepull (oder bei remonten das vosal/bosal ) angesagt

ABER letztendlich entscheidet mein Pferd, was ihm am meisten zusagt, denn die können das wunderbar zeigen!

Lass deinem Pferd doch auch Mal die Wahl.

...zur Antwort