Ich denke, DU brauchst einfach ein Internat in einem.orz, wo du in der Nähe dein pferd in einem normalen Reitstall einstellen kannst. Ggf reiten einige InternatsSchüler dort z.t. dann auch in der Freizeit.

Internate mit eigenem Reitstall sind i.d.r. sehr sportlich ausgelegt und entsprechend teuer.

...zur Antwort
Manolya

Auch wenn ich die Namen nicht übersetzen kann, si weiss ich doch: Katzen moegen "weiche" Namen,. Zischlaute moegen sie eher nicht so gerne.

Daher empfehle ich

Manolya,

Ggf kannst du das ja auch noch abkürzen so dass er zweisilbig wird...

Ist bequemer zum.rufen :-)

...zur Antwort

Mach Mal einen guten Bodenarbeit Kurs. Ich fürchte, deine Körpersprache ist nicht klar genug damit alles so klappt wie gewünscht.

Daheim kennt sie dich aus und entscheidet ggf selbst,besser sie tut, wenn du nicht klar oder einladend genug bist

Draussen wäre sie aber ohne dich allein und DAS mag kaum.ein Herdentier! Also läuft sie mit.

Guck dir Mal an: "Wege zum Pferd" und bilde dich gezielt weiter

DANN wird das auch was mit dem Vertrauen.

Ließ auch Linda tellington-jones Bücher zum Thema.

...zur Antwort

Ziemlich dusselig, gell?

Manche Menschen sind einfach so .

Nicht nur im Garten...

Dagegen anzukommen ist schwer.

Fang Mal in einem Kleingartenverein mit "ordentlichen Beeten" an zu mulchen.... Du läufst Gefahr, gelyncht zu werden wegen der "Unordnung"..... Glaub mir, selbst wundervolle kleinbiotope höchster Güte werden immer wieder angefeindet.

Ich kenne das seid über 50 jahren....

...zur Antwort

Wenn du sportlich, beweglich und leicht genug bist sowie gutes Gleichgewicht hast, ist das vorteilhaft.

Einzelunterricht 2-3mal die Woche kann dich in 6-12 Monaten soweit bringen, dass du in der Gruppe Ausreiten kannst.

Überleg dir, ob Westernreiten etwas für dich wäre, das könnte für deinen ausreitwunsch am besten sein. Auf gut geschulten Pferden kannst du voraussichtlich in 6 Monaten in einer Gruppe mit Guide Ausreiten.

Viel Erfolg und Spaß!

Für Turniere brauchst du wesentlich länger....

...zur Antwort

Sie sind für Otto normsl-umbedarft-verBraucher gemacht....

Im ernst: es gibt sooooo viel verschiedenes Futtersorten und LECKERchen, dass eigentlich von Superhochwertig bis Billigbilligvielgetreidemüll alles dabei ist.

Nimm dir Mal ne Lupe und viel Zeit mit und durchsuche in einem grooooose. Futtermarkt die unterschiedlichen Sorten, dann kannst du auch richtig gute Sorten mit seeeeehr viel Fleisch finden,. Der richtige Job für einen Tag mit Dauerregen....

ICH habe so prima Futter gefunden, gesund und auch Mal abwechslungsreich .

Und auch sinnvolle LECKERchen

...zur Antwort

Katzen sollen es angenehm auf ihrem Klo finden, und DUEFTE finden sie seltenen gut! Sie sind sehr empfindlich! Gaaaaanz dezente Minze könnte ich mir gerade noch vorstellen...

Unerwarteter Weise morgen meine aber das Zeug mit Lavendelblüten drin. Ich staune!!!

...zur Antwort

Wenn Anfänger das anbindeseil mit Panikhaken zum führen nehmen, können sie versehentlich unterwegs den Haken schon Mal öffnen DAS kann gefährlich werden

Aber einnfrevhes Pferd kann dir auch das richtige tuehrseil aus der hand reissen

Also entscheiden selbst....

...zur Antwort

Deine Haare wachsen pro Monatat ca 1,2cm ....

Also hilft nur Geduld und Tricks:

Seitwärts gegeelt kämmen

Mit Stirnband versteckenit

Mit dem haarreif nach hinten kämmen ggf geelen

Und

Viel

Geduld

...zur Antwort

Ja, es geht los.

Biete ihr die Wurfkiste an und

Wenn sie mag Wasser.

Ansonsten lass sie in Ruhe, die meisten Katzen machen das alleine instinktiv ganz gut.

Nur wenn der prozess stockt könnte ein Baby quer liegen und der TA wird benötigt

...zur Antwort
unnötig

ok, es gibt viel schlimmere "Müslis", aber eigentlich braucht ein Freizeitpferd , das Weidegang hat bzw genug gutes Heu bekommt nur noch Mineralien und bei intensiverer Arbeit bzw in Rekonvaleszenz Aufbaufutter.

Mein Rezept: WENN ich zufüttern muß: Heucobs

wenn Bedarf an Eiweiß für Pferde im intensiven Training besteht: 20 % Luzernecobs unde/oder Quetschhafer zu den Heucobs dazu geben

als Lecker-beifutter: Möhren, (ggf Speedybeet= getrocknete rote Beete)

mit all den vielen Müslies machen die Hersteller aber einen viel größerer Gewinn und der Besitzer hat eine "gutes gefühl", alles für sein Tier getan zu haben, NÖTIG ist der ganze Kram NICHT

wenn du nach schlimmer Krankheit einen schlechten Fresser aufpäppeln mußt: KräuterMüsli Von AGROBS zu Heu und Portionweide dazu,

Mineralfutter? ja! das billigste und sehr gute lt Inhaltstoffe ist : KÄLBERMINERAL; sowohl meine TÄ als auch ich haben das mal durcgerechnet: das Zeug tatsächlich auch enthält die optimale zusammensetzung für Pferde....! Und ist preiswert.

...zur Antwort

du kannst dir einen Wildblumenmischung kaufen für halbschattige LAgen und nach Vorbereitung dea Bodens aussähen: im Herbst(September) und/ oder Frühling(März/April). Der VORTERIL dabei ist: die Pflenzen, die sich dort wphlo fühlen, werden gut wachsen und die anderen bilden ein günstiges Kleinklima in Bodennähe, selbst wenn sie nicht ganzn standortgerecht sind.

Du kannst auch robuste Kräuter anbauen: lecker für Mensch UND Insekten! Also Melisse, Minze, Kamille, Beifuß, Maggikraut/Liebstöckel, Comfrey, Lungenkraut, das sin alles Stauden, du hast valso wenig Arbeit , wenn sie erstmal angewachsen sind und versorgst mit dieser Mischung von den allerersten Hummeln die Wildbienen usw übers ganze JAhr; versuche noch Ableger von Schmetterlingsflieder zu bekommen und setze den möglichst sonnig (bei mir wächst er auch im HAlbschatten), dann hast du ab März bis Oktober ein buntes Geflattere und Gebrumm beim Haus.

Im Ersten JAhr nimm auch noch Senf und Malven dazu, ggf auch Klee. später setzt sich sowqieso das durch, was Standortgerecht ist zzgl der nötigen Brennesseln..., auf denen die RAupen leben, uas denen nachher die Schmetterlinge werden.

viel Erfolg

...zur Antwort

Maja ist eine Oldenburger Stute, deren Mutter bei der Geburtb starb und die liebevoll mit der Flasche aufgezogen wurde. Die guten Gene UND die supergute Pflege haben aus ihr einen wahren Riesen gemacht 198cm STM)! Sie gehört einer FAmilie

und wird geritten

vom Senior, 185 cm, lange Beine; das sieht gut aus und klappt recht gut

vom Schwiegersohn, 195cm, laaange Beine, passt gut!!!

und von der Tochter: 165cm, zierlich !!!! sie hat eine superlange Dressurgerte und kommt mit Maya prima zurecht, aber
es sieht schon etwas gewöhnungsbedürftig aus....

trotzdem: alle kommen gut zurecht und benutzen eine Aufsteighilfe von 110cm Höhe

den Trab aussitzen? neee, vergiß es, aber Maya hat gelernt zu joggen,und das ist butterweich; Der GAlopp ist wie Brandungssegeln.MÄÄÄÄÄCHTIG !!!

...zur Antwort