Wenn ich einem Pferd ein Symbol auf den Hintern schere, ist dann Zudecken nötig?

Nur so ein Zeichen und sonst ganz normal lassen  - (Pferde, Decke, scheren)

5 Antworten

Huhu,

bitte lasse das sein.

Für das Pferd ist so etwas nichts anders, als würde man bei dir ein hübsches Loch in deine Jacke schneiden. Steht dein Pferd so in Regen und Wind zieht es dort auch noch und du hast eine Gefahr geschaffen, das es sich doch erkältet. Steht ein Pferd mit gesundem, ganzen Winterfell im kalten Wind ist das nicht dramatisch und ein gesundes Pferd hat da normalerweise keine Probleme mit, aber wenn an einer Stelle nun großflächig (~>12cm²) kein Winterfell ist, bekommt ein Pferd Probleme.

Ein Pferd kann genauso wenig wie du einzelne Stellen seines Körpers mehr aufwärmen als andere, es muss also dauerhaft an dieser Stelle mit sehr wenig Fell frieren, weil es diese nicht gesondert wärmen kann. 

Muss ein Pferd als Op-Vorbereitung oder zu anderen medizinischen Zwecken auf kleiner Fläche geschoren werden, ist das schon eine doofe Sache, aber allein der Optik wegen sollte man keinem Pferd einfach das Fell scheren und ihm somit seinen Wetterschutz nehmen. Sowie ich mich recht erinnere, ist das Scheren ohne Grund und ohne Sinn sogar laut Tierschutzgesetz verboten.

Möchtest du beim Reiten unbedingt Muster auf dem Pferd haben, kannst du diese einfach mit einer Pappschablone und einem Kamm oder einer Bürste ins Fell bürsten.

Liebe Grüße

Warum kommen bloß alle kleinen Mädchen auf die Idee ihren Pferden irgendeinen Mist ins Fell zu rasieren?! Ich finde das irgendwie demütigend fürs Pferd. (Möchtest du etwa das dir jemand ein Herz, einen Stern, irgendein Logo, oder so etwas in deine Haare schnibbelt?.......ich glaube kaum.

Ich finde es vollkommen ok ein Pferd mit übermäßig viel Fell, dass täglich gearbeitet wird zu scheren und dann ne Decke drauf zu legen, aber warum müssen da immer irgendwelche Muster bei sein, oder gar nur Muster geschert werden?......

Wenn du dein Pferd lieb hast und es nicht auf Grund von täglicher Arbeit und extremen Winterfell komplett scheren willst, dann lass es doch bitte bleiben. Das Tier wird zwar an einer kahlen Stelle im Fell nicht gleich sterben, aber unangenhem kalt, wird es an dieser Stelle im Winter bei Schnee und Eis sicher.

Das finde ich ein bischen lustig^^ Ich kenne jemanden der seinem Dalamtinerwelpen mit schwarzem Edding die Punkte aufgemalt hat. Ich denke du solltest mal dein Pferd fragen welches Symbol es haben will ;] Je nachdem was es dir antwortet, das ist dann das richtige. anders gesagt tu es bitte nicht!

Pferd?Scheren?

Hallo ich habe eine 5 Jährige Hannoveraner Stute sie schwitzt total schnell und braucht ewig zum trocknen nach dem Training.Ich muss sie für 10 min unter das Solarium stellen und dann noch die Abschwitzdecke draufmachen. Deshalb kam ich zum Entschluss sie zu scheren mir gefallen 2 Arten ganz besonders die Chaser Schur und die Trace schur. Ich will nicht zu viel und nicht zu wenig scheren. Am meisten schwitzt sie am Hals an der unteren Hälfte des Po's und hinter den Ohren. Welche Schur würdet ihr mir empfehlen? Oder welche schur von den beiden (Trace,Chaser) 🔽 habe unten jeweils 1 Bild von den Schuren reingepackt. Freue mich über jede Antwort und Danke im Voraus! Ps: Jetzt nicht denken ich hätte keine Ahnung von Pferden, habe noch nie geschert eine Freundin von mir hat einen Kurs im scheren gemacht und sie würde mir meine dann scheren. Mir geht's um das Prinzip!😊

...zur Frage

Pferd scheren wie am besten und welche Decke drauf?

Hallo erstmal, ich würde meine Stute dieses Jahr eigentlich gerne scheren lassen. Da kommen natürlich einge Fragen auf, erstmal was haltet ihr vom scheren? Da meine Stute im OS steht würde ich sie nicht komplett scheren lassen sondern eher eine Streifenschur oder ähnliches machen. In den letzten 2 Wintern wurde sie nicht geschoren, da sie Krankheitsbedingt oder auch Launenbedingt nicht so viel bewegt wurde das dies nötig war. Sie trug aber trotzdem eine Decke, da sie im erstem Winter von der Vorbesitzerin eingedeckt wurde und im zweitem Winter ging es nicht ohne. Diesen Winter kann und möchte ich sie auch mehr bewegen. Doch sie schiebt an sich nicht so viel Fell aber hat auch gestern schon (es war ja nicht wirklich kalt und sie hat noch nicht so viel Fell) beim ausreiten locken vom schwitzen bekommen. Also meine Frage ist was ihr mir raten könnt, die Decke muss sie wahrscheinlich sowieso tragen da sie nicht genug Fell schiebt (sie ist auch nicht mehr die jüngste) aber mit dem Fell schwitzt sie schon genug... was meint ihr dazu? LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?