Pfanne nicht vor Erstgebrauch ausgewaschen

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das passiert nur einmal, danach ist alles in bester Ordnung. Nein, da wird gesundheitlich nicht viel passieren. Harmlos

Ich würde das nicht essen und meistens wird auch dringend angeraten, Dinge vor dem ersten Gebrauch zu reinigen. Vielleicht ist ein Schutzfilm vorhanden oder andere Rückstände. Kleidung übrigens auch immer vor dem ersten Tragen waschen, damit der große Teil der Schadstoffe hinausgewaschen wird. Es lohnt sich auch immer, die Pflegeanleitung durchzulesen, dann halten die Teile einfach länger. Also Mülleimer auf und auch nicht dem Hund geben.

also das weiß man doch,ich wasch sogar die neuen hemden bevor ich die anziehe

die Pfanne wird eventuell mit einer art Rostschutz versehen gewesen sein,(Industriefett?) Produktionsmittelrückstände etc.?,ich würde das Fleisch so nicht Essen

Das ist gut möglich. Die hättest du auf jeden Fall sauber machen müssen! An deiner Stelle würde ich das Fleisch wegwerfen (schade drum aber nunja) und die Pfanne säubern.

Wenn es dich nicht stört, dass das Fleisch in der Pfanne gelegen hat, die schon 100erte angegrabbelt haben...mit den ungewaschenen Fingern betatscht haben und in der Staub aus den letzten 2 Jahren schlummerten...grusel....

Hauptsache dir schmeckt es!

Sunnynice 06.03.2014, 13:52

Na die war doch eingepackt

0
Salzprinzessin 07.03.2014, 10:30
@Sunnynice

Kannst du lesen??? Da hat auf der Verpackung bestimmt gestanden: "Panne vor dem Gebrauch mit Wasser und Spülmittel reinigen" (o.ä.), wie das auch bei jedem Topf steht. Du muss wirklich groooßen Hunger gehabt haben - Mitleid!!!

0

Was möchtest Du wissen?