Personen mit gleichen Gewicht jedoch unterschiedliches muskulöses Aussehen...?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vielleicht neigt Dein Freund von Natur aus dazu, leichter Muskulatur aufzubauen. Wie es scheint, macht er zudem wohl auch mehr Wiederholungen als Du. So klingt jedenfalls Deine Formulierung.

Ich mache von Kindheit an viel und gerne Sport, habe auch muskulöse Beine, was mir gar nicht als Frau so gut gefällt. Andere Frauen in meinem Studio machen intensiveres Training und haben trotzdem schlanke Beine.

Mach Dir deswegen keinen Kopf, Hauptsache ist doch, dass Du überhaupt etwas tust!


Naja, ihr seid ja keine einei-igen Zwillinge. So wie sich Gesichter unterscheiden, ist es eben auch bei den Körpern. Da spielen die Gene eine Rolle, also die Vererbung durch die Chromosomen der Eltern, dann die persönliche Veranlagung und die Lebensweise.

Jeder Körper funktioniert anders. So verhält es sich auch beim Zellstoffwechsel und beim Blutkreislauf deines eigenen Körpers: der ist ja Veränderungen ausgesetzt und reagiert stets auf das, was du dem Körper an Energie zuführst...bzw. wenn du Energie verbrennst wie etwa beim Fitnesstraining, beim Schwimmen, während eines Arbeitstags im Job oder auch, wenn du schläfst.

Das sind so viele Variablen, die sich laufend verändern, selbst im eigenen Körper. Damit ein Körper überhaupt so funktioniert, wie er das gewöhnlich tut, sind so viele Regelkreise gleichzeitig am Machen, daß du staunen würdest. Es wäre schon ein mittleres Wunder, wenn all das bei deinem Freund genauso wie bei dir ablaufen würde. Im Prinzip kann das gar nicht sein, denn ihr seid eben verschieden ;) Gruß jayjay22

Mögliche Ursachen dafür: unterschiedliche Verteilung des Gewichts. Einer hat mehr Gewicht am Oberkörper, der andere am Unterkörper. 

Oder ihr habt eben nicht denselben KFA.

Kraft= Museln= Masse

ein paar Kilo machen schon einen Unterschied, wenn man nicht fett ist. Knochenbau und Körperhaltung machen auch viel aus. Geh mal zum chiropraktiker und lass dir einlagen verschreiben. Auch kannst du Schuhe mit leicht höherem Absatz und Westen bzw. Trägerhemden tragen (optic der Klamotten macht was aus). Dazu kommt das Anspannen beim vergleich sowie der stoffwechsel (vor und nach dem toilettengang, essen, schwitzen bzw. "wiederholungen" :-) ).




Soweit ich weiß, wiegt Kraft nichts. xD

Muss an deiner Genetik liegen. Muskeln sehen nicht immer gleich aus. Wenn du z.B. längere Arme hast, verteilen sich die Muskeln auf mehr Fläche, heißt weniger Berge.

Das mit dem gleichen Gewicht kann auch daran liegen, dass er mehr an den Beinen hat, aber dafür weniger am Oberkörper oder andersrum. Ihr habt ja nicht die gleiche Muskelverteilung oder? :d

Was möchtest Du wissen?