Personen mit gleichen Gewicht jedoch unterschiedliches muskulöses Aussehen...?

5 Antworten

Naja, ihr seid ja keine einei-igen Zwillinge. So wie sich Gesichter unterscheiden, ist es eben auch bei den Körpern. Da spielen die Gene eine Rolle, also die Vererbung durch die Chromosomen der Eltern, dann die persönliche Veranlagung und die Lebensweise.

Jeder Körper funktioniert anders. So verhält es sich auch beim Zellstoffwechsel und beim Blutkreislauf deines eigenen Körpers: der ist ja Veränderungen ausgesetzt und reagiert stets auf das, was du dem Körper an Energie zuführst...bzw. wenn du Energie verbrennst wie etwa beim Fitnesstraining, beim Schwimmen, während eines Arbeitstags im Job oder auch, wenn du schläfst.

Das sind so viele Variablen, die sich laufend verändern, selbst im eigenen Körper. Damit ein Körper überhaupt so funktioniert, wie er das gewöhnlich tut, sind so viele Regelkreise gleichzeitig am Machen, daß du staunen würdest. Es wäre schon ein mittleres Wunder, wenn all das bei deinem Freund genauso wie bei dir ablaufen würde. Im Prinzip kann das gar nicht sein, denn ihr seid eben verschieden ;) Gruß jayjay22

Vielleicht neigt Dein Freund von Natur aus dazu, leichter Muskulatur aufzubauen. Wie es scheint, macht er zudem wohl auch mehr Wiederholungen als Du. So klingt jedenfalls Deine Formulierung.

Ich mache von Kindheit an viel und gerne Sport, habe auch muskulöse Beine, was mir gar nicht als Frau so gut gefällt. Andere Frauen in meinem Studio machen intensiveres Training und haben trotzdem schlanke Beine.

Mach Dir deswegen keinen Kopf, Hauptsache ist doch, dass Du überhaupt etwas tust!


Kraft= Museln= Masse

ein paar Kilo machen schon einen Unterschied, wenn man nicht fett ist. Knochenbau und Körperhaltung machen auch viel aus. Geh mal zum chiropraktiker und lass dir einlagen verschreiben. Auch kannst du Schuhe mit leicht höherem Absatz und Westen bzw. Trägerhemden tragen (optic der Klamotten macht was aus). Dazu kommt das Anspannen beim vergleich sowie der stoffwechsel (vor und nach dem toilettengang, essen, schwitzen bzw. "wiederholungen" :-) ).




Maximalkraft trainieren -> Ziele?

Meine Frage ist, was die Ziele eines Sportlers sind der z.B. den Bizeps mit der Maximalkraft (wenig Wiederholungen-viel Gewicht) trainiert. Ich weiß, wie der Name schon sagt, dass man somit die Maximalkraft steigert. Legt man mit der Maximalkrafttrainings-Methode auch Masse zu? Oder wie sollte man trainieren um Muskelmasse zuzunehmen?

...zur Frage

Warum so viel stärker in Brustpresse als im Bankdrücken?

Habe die Brustpresse nun mal wieder in meinen Trainingsplan eingebaut, (die vom Hammer strength mit den Scheiben als Gewicht, ist leicht negativ eingestellt).

Beim Bankdrücken bin ich bei 80kg auf eine wdh. Und bei der Maschine schaffe ich die 90kg auf 10 Wiederholungen. Woran liegt das, ist doch fast die gleiche Bewegung, außer das man beim Bankdrücken noch immer das Gewicht leicht ausgleichen muss. Trotzdem so ein enormer Unterschied?

...zur Frage

Sehr trainiert und muskulös aber wenig Gewicht?

Und zwar bin ich sehr trainiert und auch muskulös was mir viele sagen vor allem im brust Bauch Bereich. Trotzdem wiege ich bei 183 "nur" 65kg klar geht weniger aber ist jetzt nicht grade viel. Nennt man das einfach athletisch oder wie kann man das Gewicht erklären denn einige sagen ich sei nicht so dünn wie ich mich selber sehe?

...zur Frage

Ist eine Mischung aus Masse und Definition gut? (Fitness)

Hallo

Ich trainiere schon seit 6 Monaten auf Masse also wenige Wiederholungen aber mehr Gewicht. Ich hab mal von einem Freund erfahren das man auch Masse und Definition gleichzeitig trainieren kann.

Also z.B Brust (Bankdrücken mache 4 Sätze) Satz 1 :6-8 Wiederholungen Satz 2 :6-8 Wiederholungen Satz 3 :8-10 Wiederholungen Satz 4 :15-24 Wiederholungen (weniger Gewicht)

...zur Frage

hilfe bin zu muskulös für meine größe

hallo, ich trainiere seit einem jahr regelmäßig krafttraining, aber ich bin mittlerweile viel zu muskulös für meine größe (1,72cm).. ich wiege 80 Kilo, zum Vergleich: vor nem Jahr wog ich noch 70 Kilo.. ich habe ein sehr breites Kreuz, dicke muskulöse Beine, große Schultern und dicke Arme.. und die Brust ist auch sehr groß geworden, aber habe keinen Sixpack (wollte den auch nie, bauch ist trotzdem flach)...

Wie kann ich weiter trainieren , ohne noch muskulöser zu werden? Ich mache immer 15 Wiederholungen.. jedoch auch sehr viel Gewicht,

beim Bankdrücken mache ich z.b. immer 5 Sätze a la 15 Wiederholungen mit 100 Kilo, Kreuzheben 110 Kilo 15 Wiederholungen, usw...

...zur Frage

Wie viel KG bei Bizeps-Curls zum ersten Mal?

Hallo, Ich bin bald 16 Jahre alt und bin 1,80 groß und wiege derzeitig 63 kg. Ich möchze jetzt auf Masse trainieren und frage mich deshalb wie viel Gewicht ich beim ersten Mal nehmen sollte. Ich habe bisher nie Bizeps mit Hanteln trainiert (Aber ich weiß wie die Übung auszuführen ist ;) ) und frage mich ob ich jetzt leicht anfangen sollte oder gleich (wie bei Massetraining vorgesehen) soviel Gewicht wie es geht und 3 Sätze und 5-8 Wiederholungen. Wie viel Gewicht sollte ich nehmen ? (Ich achte außerdem dass ich ordentlich gesund und viel esse um Muskelmasse aufzubauen)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?