Persönliches Geschenk für Mama zum 50. Geburtstag?

6 Antworten

Stell ihr Musik für ihre Feier zusammen.

Wann war sie jung? Frag mal ihre Freundin wann deine Mutti tanzen ging. Aus dieser Zeit sollte die Musik sein. Vielleicht kennen die Freundin und der Vater sogar ihre Lieblingslieder, dann weißt du ihre Musikrichtung.

Versuche auch Fotos aus dieser Zeit zu bekommen. Die könnte man zur Musik über die Wand zeigen.

Moin!

Besorgt Euch doch einfach eine günstige, aber nicht zu kleine/schmale(!) Vase (z.B. aus einem Schnäppchen- bzw. Restposten-Laden oder Baumarkt o.ä.). Hierbei würde ich denen, die nicht sehr geschickt sind, empfehlen ggf. einfach eine drei- oder viereckige zu besorgen! Die sieht auch gleich ein wenig origineller aus.

Beklebt diese nun mit lauter 1-Cent-Münzen. Die kriegt man jederzeit in ausreichender Menge in jeder Bank oder Sparkasse.

Wenn ihr die unterschiedlich hellen bzw. dunklen Verfärbungen dann auch noch sinnvoll nutzen wollt, könnt ihr z.B. noch ein einfaches, aber schönes Motiv darauf gestalten, wie z.B. ein Herz. Tut Euch aber selbst einen Gefallen und "puzzelt" das Muster vorab schon mal auf dem Tisch zusammen! (Solltet ihr dafür nicht genügend helle Münzen haben könnt ihr dafür diverse Hausmittel im Internet finden, z.B. Essig+Salz etc. Gleich sofort klappt es aber mit Polierpaste wie z.B. "ako Polish" (~3,-€ z.B. bei Rewe oder in Drogeriemärkten) Wichtig: Alle Münzen unbedingt vor dem Aufkleben mit Wasser und Spülmittel reinigen! Insbesondere die polierten!)

Zum Bekleben ist ein Kraftkleber nicht verkehrt, aber es gibt auch noch bessere - je nachdem wie viel Geld man investieren will und wie sehr die Vase später genutzt wird, also ob wirklich als Vase oder eher als Deko im Regal.

Zum Schluss kann man - wenn man will - es evtl. noch ganz vorsichtig mit etwas Wachspolitur oder Bienenwachs einreiben. Dann braucht es etwas länger, bis die bei Kupfer bekannte dunkle Patina-Schicht sich bilden kann. Aber wie gesagt: das einreiben muss nicht unbedingt sein. Die Verfärbungen sehen bei so etwas ja sogar gut aus.

Ich würde beim Verschenken später aber unbedingt auch gleich einen Blumenstrauß reinstellen (die gibt es ja auch günstig in vielen Discountern), sowie ggf. auch noch eine Geschenkband-Schleife drum rum machen und mit überreichen.

So sieht es um so einiges hübscher aus!

Kreative Grüße! 👋☺️

Woher ich das weiß:Hobby

Tasax 
Beitragsersteller
 06.06.2020, 23:04

Sehr gut beschrieben. Sehr gute idee danke

1
diewoelfin0815  06.06.2020, 19:29

P.S.: Falls ihr es noch mit ein paar passenden, nahegehenden Worten übergeben wollt, wie wäre es mit so etwas wie: "Für unsere nicht nur wertvolle, sondern ehrlich gesagt unbezahlbare Mutti!"

1

Ist zwar nicht ganz selbst gemacht, aber diese Bücher ,,Was ich an dir liebe, Mama“, finde ich eine tolle Geschenkidee, falls du das noch nicht verschenkt hast. Anderenfalls ist ein selbstgemachtes Fotoalbum auch etwas worüber jede Mama sich freut!

Etwas auf eine Leinwand malen. Dazu muss man nicht wirklich malen können. Einfach Mühe geben.

Vielleicht einfach alles gute drauf schreiben und verschiedene Blumen drum rum malen.