Periode nach einer Woche wieder da?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nahezu jede Frau hat schon einmal Erfahrung mit überraschenden Blutungen gemacht.

Treten sie einmal auf, sind sie meistens nicht besorgniserregend.

Kommt es allerdings im Verlauf mehrerer Zyklen zu Zwischenblutungen oder treten sie kurz hintereinander auf, solltest du das von deinem Frauenarzt abklären lassen.

Die Ursachen für Zwischenblutungen können sehr unterschiedlich sein. Meist werden sie durch hormonelle Störungen verursacht, es kann aber auch eine
organische Erkrankung zugrunde liegen.

Eine Einnistungsblutung ist das aber auf gar keinen Fall, der zeitliche Zusammenhang im Zyklus passt nicht und dieses seltene Phänomen zeigt sich klinisch anders.

Bei sehr starken Schmerzen würde ich mich auf den Weg ins Krankenhaus machen.

Alles Gute für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke eher dass das eine zwischenblutung war ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?