Periode bei einer darmspiegelung ,macht das was?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich denke mal, dass die am Dienstag nicht mehr sooo stark sein wird. Sag dem Arzt einfach beschied. Aber mache dir da mal nicht so viele Sorgen weg dessen. Denn die haben schon viel gesehen. 

Ach ja, die Darmspiegelung selber ist gar nicht so schlimm! Nur diese Gesöff wo man einen Tag zuvor trinken muss ist grässlich ;)   

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde den Arzt mal fragen ob das ok ist . Aber bis Dienstag müssen die Blutungen schwächer sein und wenn haben die Ärzte schon schlimmer Sachen gesehen das nehmen die nicht so schlimm , mach dir mal keine Sorgen :) geh mit einem positiven Gefühl hin . Dann wird das halb schon schlimm ...aber leicht gesagt als gehtah :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist kein Problem.

Die Binde, wenn Du keinen Tampon benutzen willst, stört nicht bei der Darmspiegelung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user8787
26.08.2016, 14:05

Richtig.

Wenn ich das salopp sagen darf: 

Die Darmspiegelung läuft über einen anderen Eingang. ;o)

Mit Tampon null Problem....

0

Was möchtest Du wissen?